Cloud


18.12.2019

Cloud-Speicher: Für und Wider und die Wirklichkeit

Cloud-Speicher: Für und Wider und die WirklichkeitCloud-Speicher stehen für Flexibilität und Skalierbarkeit. Eine Public-Cloud soll zudem die Kosten reduzieren, weil die Beschaffung einer eigenen Infrastruktur entfällt, sondern diese »nur« bedarfsgerecht angemietet wird. Bei einer lokalen Private-Cloud bleibt alles weiterhin in Unternehmenshand, inklusive der Anschaffungskosten. Die Gründe für eine Cloud sind vielfältig, die Wirklichkeit in der Praxis oft nicht so wolkenlos, wie versprochen…


26.09.2019

Studie: Unternehmen kämpfen mit der Cloud-Sicherheit

Studie: Unternehmen kämpfen mit der Cloud-SicherheitDer aktuellen Cloud-Security-Threat-Report von Symantec legt nahe, dass die Cloud-Sicherheit durch unzureichende Sicherheitspraktiken, überforderte IT-Mitarbeiter und riskantes Nutzerverhalten beeinträchtigt wird. In Deutschland geben 53 Prozent an, dass ihre Cloud-Sicherheit nicht ausgereift genug ist, um mit der rasanten Expansion von Cloud-Anwendungen Schritt zu halten. Ein Problem ist das »Oversharing«: Zuviel Daten landen in der Cloud.


25.09.2019

Backup-Service: Von der Strategie bis zur Implementierung

Backup-Service: Von der Strategie bis zur ImplementierungDer Bereich Backup/Recovery unterliegt von jeher einem steten Wandel. Dieser beschleunigt sich aber gerade signifikant, mit der Etablierung von Cloud-Services, der Digitalisierung und der zunehmenden Bedeutung von Daten. Wir sprachen mit Novastor-CEO Stefan Utzinger über die sich verändernden Anforderungen an die Datensicherung, Managed-Services und die sich wandelnde Rolle eines Herstellers zum Lösungsanbieter.


31.07.2019

Flexible Wege in die Multi-Cloud

Flexible Wege in die Multi-CloudDie Idee ist nahezu perfekt: Firmen nutzen von verschiedenen Hyperscalern jeweils die Ressource, die am besten zu den eigenen Anforderungen passen. Doch, wird der steigende Aufwand in der Zusammenarbeit mit mehreren Anbietern durch die Vorteile des jeweils besten Angebotes wettgemacht? Claudio Krüger, Director Modern Work bei Dextradata erklärt im Interview, warum die gängigen Umsetzungen verbesserungswürdig sind und was es bei der Realisierung von Multi-Cloud-Strategien zu bedenken gilt.


17.07.2019

Managed-Service bietet ein Mehrfaches an Leistung

Managed-Service bietet ein Mehrfaches an LeistungSpeziell in kleineren Unternehmen wird die IT eher als Ablenkung vom Kerngeschäft gesehen. Investments und Updates werden gerne aufgeschoben. Managed-Services könnten sich hier als eine echte Alternative entwickeln. Wir sprachen mit dem Geschäftsführer des in Friedberg ansässigen Systemhauses NCS, Stefan Schneider, warum ein Managed-Service Unternehmen ein Vielfaches an Leistung bieten kann.


09.07.2019

IDC: Public-Cloud-Services bis 2023 bei über 500 Mrd. US-Dollar

IDC: Public-Cloud-Services bis 2023 bei über 500 Mrd. US-DollarIn seinen Prognosen für den Bereich Public-Cloud-Services erwartet IDC weltweit mehr als eine Verdoppelung der Umsätze auf über eine halbe Billion US-Dollar in den kommenden fünf Jahren. Software-as-a-Service (SaaS) wird dabei als größtes Stück des Kuchens gesehen, allerdings weisen Infrastruktur- (IaaS) und Plattform-Dienste (PaaS) größeres Wachstum auf. Deutschland liegt dabei im Trend, hinkt aber der Entwicklung deutlich hinterher.


03.07.2019

IDC: Cloud-Infrastruktur-Markt im Q1/2019 mit Licht & Schatten

IDC: Cloud-Infrastruktur-Markt im Q1/2019 mit Licht & SchattenIDC geht davon aus, dass Investments in Hybrid- und Multi-Cloud-Modelle herkömmliche Infrastrukturausgaben nach und nach überholen werden. Aktuell schreitet das Wachstum allerdings langsamer voran als erwartet und kommt nicht an die 2018er Zahlen heran. Nach oben geht es für die Top 5 unter den Cloud-Infrastruktur-Anbietern, für kleinere Hersteller läuft es dagegen nicht so gut.


24.06.2019

Lucidlink: »Viele trauen Hyperscalern nicht wirklich«

Lucidlink: »Viele trauen Hyperscalern nicht wirklich«Mit seinem Cloud-nativen Filesystem ermöglicht Lucidlink, Zugriff auf in der Cloud gespeicherte Objektdaten. Die Technologie ist inzwischen auch in EMEA erhältlich, worüber speicherguide.de bereits ausführlich berichtet hat. Unsere Kollegin Ariane Rüdiger sprach für uns mit Gründer und CEO Peter Thompson sowie Europachef Christian Hagen, über technische Weiterentwicklungen, potentielle Zielgruppen, Anwendungen und Partner.


14.05.2019

Multi-Cloud-Bewegung wird den Storage-Markt verändern

Multi-Cloud-Bewegung wird den Storage-Markt verändernNeue digitale Anwendungen und Microservices verändern die Anforderungen, die künftig an die Storage-Infrastruktur gestellt werden. Den Marktforschern von IDC zufolge sei daher eine Multi-Cloud-Strategie unerlässlich. Wer hier die Transformation nicht konsequent mitgehe, könnte zu den Verlierern gehören. So lautet jedenfalls eines der Resümees der »IDC Directions: Storage Transformation2019«. Der Kollege Michael Hülskötter war für uns vor Ort.


23.01.2019

Nutanix-Studie: Einzelhändler setzt auf hybride Cloud

Nutanix-Studie: Einzelhändler setzt auf hybride CloudNutanix hat die Pläne der Einzelhandelsbranche zur Einführung von privaten, hybriden und öffentlichen Clouds weltweit untersucht. Ergebnis des Nutanix Enterprise Cloud Index 2018: Steigende Kundenerwartungen, Initiativen zur digitalen Transformation und Anforderungen an die Datensicherheit führen zu branchenweiten Innovationen und vermehrter Nachfrage nach der Hybrid-Cloud.


26.09.2018

Trend: Cloud verändert Unternehmensprozesse

Trend: Cloud verändert UnternehmensprozesseDie ersten Cloud-Projekte waren oft Fehlschläge. Zu oft gingen Firmen mit falschen Voraussetzungen und Erwartungen in entsprechende Projekte. Nachdem die Cloud nicht mehr länger für kleine, agile Projekte genutzt wird, sondern auch für größere Applikationen, verändern sich damit auch zunehmend die Prozesse in Unternehmen.


25.09.2018

IDC zur Multi-Cloud: Durchbruch bis 2020

IDC zur Multi-Cloud: Durchbruch bis 2020Laut der IDC-Studie »Cloud-Trends in Deutschland 2018« ist die Frage nach dem »ob« längst entschieden. Viele Firmen sind bereits einen entscheidenden Schritt weiter und arbeiten an einer Cloud-First-Strategie. Die Bandbreite der Einsatzszenarien ist extrem groß und umfasst alle IT-Ressourcen eines Unternehmens. Noch relativ am Anfang steht die Multi-Cloud. Hier erwartet IDC aber bis 2020 einen Durchbruch.


14.09.2018

Crisp-Studie: Steigende Multi-Cloud-Nutzung

Crisp-Studie: Steigende Multi-Cloud-NutzungEine Überraschung ist das Ergebnis der Crisp-Research-Studie »Cloud Orchestration Excellence« natürlich nicht, der Multi-Cloud gehört die Zukunft. Interessanter ist, dass sich in Deutschland noch zwei Drittel der befragten Firmen in der Planungsphase befinden. Auch wenn es zum Teil langsamer geht, als vielfach erwartet, Unternehmen ergänzen den Ausbau eigener Infrastrukturen durch neue Cloud-Strategien. Von Nöten ist dabei auch externe Expertise.


09.11.2017

Migration: »Backup Bulli« bringt PByte-Kapazitäten in die Cloud

Migration: »Backup Bulli« bringt PByte-Kapazitäten in die CloudWindcloud bietet mit dem »Backup Bulli« eine neue Lösung, um große Datenmengen in die Cloud zu migrieren. Mit einem zum fahrenden Datenspeicher umgestalteten, ehemaligen Geldtransporter bringt der Cloud-Hoster die Daten seiner Kunden sicher – und schneller, als es über Datenleitungen möglich wäre – in das Rechenzentrum im hohen Norden nach Braderup.


27.10.2017

Was versteht man unter Multi-Cloud?

Was versteht man unter Multi-Cloud?Nach der Private-, Public- und Hybrid-Cloud taucht nun die Multi-Cloud auf. Was sind die Unterschiede? Müssen wir uns damit überhaupt befassen? Wenn ja, warum, worauf gilt es zu achten? Wenn nein, warum nicht?


Cloud-Backup: Vor- und Nachteile halten sich die Waage

Backup-Daten in die Cloud auszulagern hat für Unternehmen einige Vorteile. Das Investment in Hardware ist geringer. Zudem lagert man den Aufwand weitgehend aus. Allerdings begeben sich Firmen dadurch auch in eine nicht zu unterschätzende Abhängigkeit. Hinzukommen diverse Sicherheitsbedenken. Wir listen gute Gründe auf, die für und gegen Cloud-Backup sprechen.


Advertorial: 5 todsichere Wege, Office-365-Daten zu verlieren

Office 365 wird hochverfügbar aus der Cloud angeboten. Einen Datenschutz bietet der Software-as-a-Service dabei jedoch nicht. In der Praxis ein häufiger Irrglaube. Wir listen fünf Backup-Fehler, die Sie unbedingt vermeiden sollten, um keine Office-365-Daten zu verlieren.


Cloud-Modelle oder On-Premise? Cloud hat auch versteckte Kosten

Cloud-Modelle und On-Premise-Installationen: Es empfiehlt sich ein wacher Blick auf die Gesamtkosten. Einer Untersuchung von ESG Lab zufolge, birgt die Cloud allerhand versteckte Ausgaben. Das Versprechen der sinkenden Kosten, geht laut Pure Storage nicht immer auf.


Cloud: Virtustream steht für verbrauchsorientierte Abrechnung

Mit Virtustream tritt Dell EMC gegen Cloud-Provider wie Amazon und Microsoft an. Mit zwei großen Rechenzentren in Frankfurt und vor allem der verbrauchsorientierten Abrechnung, sieht man sich gut gerüstet. Im Interview geht Country Manager Matthias Zastrow auf Details ein und erklärt, wie Firmen mit einem »Dreiklang« der Digitalisierung begegnen sollen.


IDC: »Der Storage-Markt befindet sich im Umbruch«

Der Umbruch im Storage-Markt ist unverkennbar. Carla Arend, Program Director bei IDC, erklärt im Interview mit Engelbert Hörmannsdorfer, speicherguide.de, wieso klassische Systeme künftig von Cloud-Lösungen, Flash und Hyperkonvergenz ersetzt werden.



Alle Artikel aus:  2019  2018  2017  2016  2015