News


21.02.2019

KPIs – Basis für standardisierte SLAs

KPIs – Basis für standardisierte SLAsWebinar-Aufzeichnung zum Thema KPIs: Referent Jens Leischner erklärt warum Key Performance Indikatoren die Basis für standardisierte SLAs bilden und wozu man diese speziell im Cloud-Umfeld benötigt.


20.02.2019

Pure Objectengine: Flash-Backup für schnelle Restores

Pure Objectengine: Flash-Backup für schnelle RestoresPure Storage wildert im Backup-Segment: Der Hersteller kündigt mit der »ObjectEngine//A« eine Appliance für Flash-to-Flash-to-Cloud-Backups an, mit einem Restore-Durchsatz von bis zu 15 TByte/h. Herkömmliche Ansätze seien aus einer Zeit, in der Daten noch als last gesehen wurden und nicht als strategischen Mehrwert. Und hierfür werde schlicht mehr »Power« benötigt. Für die 2. Jahreshälfte avisiert der Hersteller zudem mit der »ObjectEngine//Cloud« eine reine AWS-basierte Cloud-Lösung.


19.02.2019

Finanzinstitut setzt auf ein Hadoop-Archiv von Cloudian

Finanzinstitut setzt auf ein Hadoop-Archiv von CloudianDas neue Hadoop-Archiv von Postfinance basiert nun auf den Objektspeicherlösungen »HyperStore« und »HyperFile« von Cloudian. Die bisherigen herkömmliche Block- und Dateispeicher genügten nicht mehr den Anforderungen, vor allem bei der Big-Data-Analytics. Gesucht war ein hochskalierbares System mit S3-Kompatibilität, Datenmanagement und TCO-Vorteilen.


18.02.2019

HDD und SSD: Markt und Entwicklung 2019

HDD und SSD: Markt und Entwicklung 2019Der Storage-Markt ist in einer kritischen Phase. Für die 2,5-Zoll-Disk sieht es möglicherweise düster aus, denn SSD ist ihr hart auf den Fersen. Und die Preise für NAND-Flash fallen schneller als erwartet. Dazu kommen Brexit, Handelskrieg und eine stolpernde chinesische Wirtschaft. Einzig das Datenvolumen wächst unermüdlich.


14.02.2019

Arcserve 9000 Series: Appliance für Backup & Disaster-Recovery

Arcserve 9000 Series: Appliance für Backup & Disaster-RecoveryEin noch besseres Disaster-Recovery sowie Anwendungsverfügbarkeit soll die neue Arcserve 9000 Series Appliance bieten. Die Systeme gehen nun in die dritte Generation und sichern auf physikalischen und virtuellen Maschinen direkt auf der Appliance, in der Private- oder Public-Cloud. Gegenüber den Vorläufermodellen verspricht der Hersteller eine Verdopplung der effektiven Kapazität.


13.02.2019

Trends 2019 bei Künstlicher Intelligenz: Daten & Vertrauen

Trends 2019 bei Künstlicher Intelligenz: Daten & VertrauenKaum ein Bereich ist so umstritten, wie künstliche Intelligenz. KI gehört zu den Zukunftstechnologien, darin ist sich die Branche einig. Noch nicht ganz gelöst ist die dafür nötige Datenverarbeitung und wie sich aus den Datenbergen sinnvolle Erkenntnisse gewinnen lassen. Auch sind viele Anwender noch skeptisch und bringen der Technik nur bedingt Vertrauen entgegen. Die Kollegin Ariane Rüdiger listet in diesem Beitrag die KI-Trends für 2019 auf.


07.02.2019

NVMe-oF macht Zukunftsanwendungen praktikabel

NVMe-oF macht Zukunftsanwendungen praktikabelAls NVMe vor fünf Jahren auf den Markt kam, galten SSDs noch als schnell. Im Enterprise-Bereich ist das deutlich schnellere NVMe-Protokoll nicht mehr wegzudenken, da es den Flaschenhals zwischen CPU und Flash-Speicher auflöst. Der nächste Schritt könnte 2019 folgen, mit NVMe-oF erlaubt eine Speicheranbindung über Fibre-Channel oder Ethernet an die Rechen-Ressourcen. Dies soll vor allem Zukunftsanwendungen zu Gute kommen.


06.02.2019

Fast LTA: Revisionssicheres Archiv Silent Brick Single Drive

Fast LTA: Revisionssicheres Archiv Silent Brick Single DriveDas neue »Silent Brick Single Drive« dient zur revisionssicheren Archivierung mit den wechselbaren »Silent Brick WORM«-Medien. Mit der kompakten 1-Slot-Lösung rundet Fast LTA seine Silent Brick Systeme nach unten ab und richtet sich vor allem an Kommunen und kleine Umgebungen. Firmen erfüllen damit nicht nur die DSGVO, sondern erhalten auch ein Ransomware-sicheres Backup-Medium.


05.02.2019

Lacie mit neuen Mobile-HDDs/-SSDs exklusiv im Apple-Store

Lacie mit neuen Mobile-HDDs/-SSDs exklusiv im Apple-StoreLacie kündigt zwei neue externe USB-C-Serien an: die Mobile HDDs mit bis zu 5 TByte sowie die Mobile SSD mit bis zu 2 TByte. Der Hersteller schickt damit auch seine bisherigen Porsche-Design-Familie in Rente und setzt nun auf ein spaciges Alu-Gehäuse mit Diamantschliffoptik in Mond-Silber. Modelle in (Weltraum-)Grau werden exklusiv in Apple-Stores erhältlich sein.


04.02.2019

Selbstlernende Sysadmin-Roboter – die Zukunft im Rechenzentrum?

Selbstlernende Sysadmin-Roboter – die Zukunft im Rechenzentrum?Automatisierung, Containerisierung, Digitalisierung: Dies waren die drei Kernthemen der Handelsblatt Jahrestagung »Strategisches IT-Management 2019«. Als Zielgruppe der Veranstaltung diskutierten Vertreter des oberen Managements des deutschen Mittelstands, die Zukunft moderner Rechenzentren bis hin zu selbstlernenden Sysadmin-Robotern. Der Kollege Wolfgang Stief war für uns vor Ort und fasst in diesem Beitrag die 3-tägige Veranstaltung zusammen.


30.01.2019

Zerto: »BSI-Empfehlung für sichere RZs erhöht DR-Anforderungen«

Zerto: »BSI-Empfehlung für sichere RZs erhöht DR-Anforderungen«Die empfohlene Entfernung für georedundante Rechenzentren wurde vom BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) von fünf auf 200 Kilometer erhöht. Dies sorgt im Schadensfall für eine bessere Sicherheit. Für Unternehmen steigen damit auch die Herausforderungen. Wir sprachen mit Johan van den Boogaart, Regional Sales Manager bei Zerto über die neuen Anforderungen und worauf es speziell beim Disaster-Recovery nun zu achten gilt.


29.01.2019

Datacore 2019: Agile, Verschlüsselung & mit eigener Appliance

Datacore 2019: Agile, Verschlüsselung & mit eigener ApplianceDatacore hat sich für 2019 einiges vorgenommen: Neben dem Rebranding stellte der Hersteller auch seine Produktentwicklung auf ein flexibleres Agile-Prinzip um. Auf der Partnerkonferenz in Frankfurt kündigt Datacore eine Verschlüsselung für sein Software-defined-Storage-Tool SANsymphony an. Zudem soll ab Mitte des Jahres eine eigene Appliance erhältlich sein.


28.01.2019

Gegen das Datenchaos: Vom Data Lake zum Data Hub

Gegen das Datenchaos: Vom Data Lake zum Data HubData Lakes gelten als der nächste Evolutionsschritt der Speicher- und Datenmanagementtechnik. Allerdings relativiert sich die Begeisterung momentan. Welcher Ansatz letztendlich Ordnung ins unternehmensweite Datenchaos bringt ist noch nicht entschieden. Integrative Architekturen wie Data Hubs sind ebenfalls auf dem Vormarsch. Dieser Beitrag zeigt auf, auf welche Hersteller es zu achten gilt.


24.01.2019

Veeam kündigt Update 4 für Veeam Availability Suite

Veeam kündigt Update 4 für Veeam Availability SuiteVeeam geht einen weiteren Schritt in Richtung Cloud-Datenmanagement. Der Backup-Spezialist kündigt mit dem Update 4 für »Veeam Availability Suite« umfangreiche Funktionserweiterungen an. Dazu gehören unter anderem eine bessere – sprich einfachere – Cloud-Integration mit den wichtigsten Cloud-Anbietern. Zudem verspricht der Hersteller mehr Sicherheit, effizientere Datenspeicherung und eine bessere Kostenkontrolle.


23.01.2019

Nutanix-Studie: Einzelhändler setzt auf hybride Cloud

Nutanix-Studie: Einzelhändler setzt auf hybride CloudNutanix hat die Pläne der Einzelhandelsbranche zur Einführung von privaten, hybriden und öffentlichen Clouds weltweit untersucht. Ergebnis des Nutanix Enterprise Cloud Index 2018: Steigende Kundenerwartungen, Initiativen zur digitalen Transformation und Anforderungen an die Datensicherheit führen zu branchenweiten Innovationen und vermehrter Nachfrage nach der Hybrid-Cloud.


Artikel aus:  KW 7  KW 6  KW 5  KW 4  KW 3  KW 2