Das Storage-Magazin


21.10.2018

Facebook-Seiten & -Gruppen: Das ist zu beachten

Der Betrieb von Facebook-Seiten ist rechtswidrig, zumindest, wenn es nach dem EuGH und der Datenschutzkonferenz geht. Nachdem FB reagiert hat, gibt es für FB-Seiten- und -Gruppenbetreiber aber einen gangbaren Weg, der sich auf ein berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO beruft. Wir empfehlen die Mustervorlage der Rechtsanwältin Sabrina Keese-Haufs. Eine Beschreibung und alle Links finden Sie in diesem Beitrag.


19.10.2018

NAS: Wie viele Volumes sind sinnvoll?

NAS: Wie viele Volumes sind sinnvoll?Die Ausgangslage ist ein Desktop-NAS mit RAID-5-Verbund. Wie ordnet man hier am sinnvollsten seine Daten? Ist es besser ein einziges Standard-Volume nutzen oder zu versuchen mit mehreren Volumes eine Struktur aufzubauen? Wie viele Volumes sind sinnvoll?


18.10.2018

Crucial P1: Neue NVMe-SSD mit bis zu 2 TByte

Crucial P1: Neue NVMe-SSD mit bis zu 2 TByteDer zu Micron gehörende SSD-Hersteller Crucial erweitert sein Angebot um die neue NVMe-SSD »Crucial P1«. Die M.2-Speicher mit PCIe-Schnittstelle sind mit 500 GByte und einem TByte erhältlich sowie in Kürze auch mit zwei TByte. Die eingesetzten QLC-NANDs sollen für schnelle Schreib-/Lesegeschwindigkeiten und ein besseren Preis-Kapazitäts-Verhältnis sorgen. Die TByte-Version wird ab 225 Euro erhältlich sein.


18.10.2018

Owncloud.Online: Schlüsselfertiges und sicheres Filesharing

Owncloud.Online: Schlüsselfertiges und sicheres FilesharingAn KMUs und Firmen ohne eigene IT-Abteilung richtet sich die Filesharing-Lösung »ownCloud.online« des Open-Source-Spezialisten Owncloud. Die Software soll einen sicheren Datenaustausch mit autorisierten Nutzern ermöglichen. Der Cloud-Speicher ist Ende-zu-Ende-Verschlüsselt und mit verschiedenen Sicherheitsfunktionen abgesichert. Das Hosting erfolgt ausschließlich in deutschen Rechenzentren. Die Preise beginnen bei 15 Euro pro Monat und User.


Anzeige
16.10.2018

Datacore: PSP8-Upgrade für Sansymphony & Virtual SAN

Datacore: PSP8-Upgrade für Sansymphony & Virtual SANMit dem PSP8-Upgrade für »SANsymphony« & »Hyperconverged Virtual SAN« will Datacore unter anderem die Bedienung vereinfachen. Vor allem bei der Installation wurde auf eine bessere Automatisierung geachtet. Zudem wurden die Fibre-Channel-Funktionalitäten erweitert, wie auch die Unterstützung von Docker-Containern. Zeitgleich führt der Hersteller eine übersichtlichere Lizenz- und Preispolitik ein.


15.10.2018

Suse Enterprise Storage kommt in Version 5.5

Suse Enterprise Storage kommt in Version 5.5Mit »SUSE Enterprise Storage 5.5« arbeitet Suse an der Vereinheitlichung von Objekt-, Block- und Datei-Storage. Die Software-defined-Storage-Lösung deckt ein breites Einsatzspektrum ab und soll Rechenzentren dabei unterstützen den wachsenden Bedarf an günstigen Datenspeichern zu decken. Zudem soll der Open-Source-Ansatz von kostenintensiver proprietärer Hardware befreien.


12.10.2018

Bitkom/BSI zur Cybersicherheit: Firmen unter Dauerbeschuss

Bitkom/BSI zur Cybersicherheit: Firmen unter DauerbeschussDie Bedrohungslage ist ernst: Cyberkriminelle rüsten massiv auf. Letztes Jahr wurden 800 Millionen Schadprogramme identifiziert, täglich kommen 400.000 neue Varianten hinzu. Deutsche Firmen stehen quasi unter Dauerbeschuss. Einer Bitkom-Studie zufolge hat für acht von zehn Industrieunternehmen das Ausmaß von Cyberangriffen zugenommen. Der aktuell vorgelegte Lagebericht zur IT-Sicherheit 2018 des BSI bezeichnet die Cybersicherheit als stark gefährdet.


12.10.2018

Was bringt NVMe-oF und NF1?

Was bringt NVMe-oF und NF1?Kürzlich wurde mit Mission Peak ein neues skalierbares und angeblich hochperformantes Speichersystem vorgestellt. Das Gerät basiert auf NVMe-oF und nutzt NF1-SSDs. Sind diese Technologien wirklich so toll? Wie hoch darf man die Erwartungen schrauben?


12.10.2018

it-sa 2018: IT-Sicherheit & Cybersicherheit im Überblick

it-sa 2018: IT-Sicherheit & Cybersicherheit im ÜberblickVom 9. bis 11. Oktober traff sich die IT-Security-Branche auf der it-sa zum Gedanken- und Erfahrungsaustausch. Egal auf welche Infrastruktur Unternehmen und IT-Abteilungen setzen, die IT-Sicherheit muss auf der Prioritätenliste ganz oben stehen. Nicht zuletzt durch die Digitalisierung ist Cybersicherheit aktueller den je. In Nürnberg sind übrigens mehr Storage-Firmen vertreten, als auf der Tech Week in Frankfurt im November. Update: Resümee zur it-sa 2018.


11.10.2018

Data-Protection mit der Arcserve Business Continuity Cloud

Data-Protection mit der Arcserve Business Continuity CloudDie neue Arcserve Business Continuity Cloud kommt mit dem Anspruch alle Datensicherungsprozesse für beliebige IT-Infrastrukturen in einer Cloud-basierten Konsole zu vereinen. Es soll x86- und Nicht-x86-Umgebungen schützen, wie auch Public- und Private-Clouds. Gesichert wird auf jedes beliebige Backup-Medium, lokal oder in der Cloud. Neben Backup-Recovery bietet das Tool Hochverfügbarkeits-Funktionen und eine GDPR-gerechte E-Mail-Archivierung.


10.10.2018

Exabeam: Mehr Sicherheit durch KI-basierte Datenanalyse

Exabeam: Mehr Sicherheit durch KI-basierte DatenanalyseIn puncto Cybersicherheit können die »Geschütze« gar nicht groß genug sein, die Unternehmen zur Abwehr auffahren sollten. Da Cyberkriminelle bestens ausgerüstet sind, müssen Verteidigungsmaßnahmen proaktiv und automatisch funktionieren und mit Analysefunktionen dazulernen. Wir sprachen mit Egon Kando, Regional Sales Director Central & Eastern Europe bei Exabeam, wie Unternehmen Risiken begegnen können und wie dabei eine SIEM-Platform (Security-Information- und Event-Management) helfen kann.


Weitere News »