Das Storage-Magazin


21.02.2020

Zadara startet in Deutschland neu durch

Zadara startet in Deutschland neu durchDer israelische Hersteller Zadara vergrößert sein Deutschland-Team und will noch einmal neu durchstarten. General Manager Horst Langohr hat eine handverlesene Truppe um sich versammelt, die mit der DACH-Region UK, als bisher wichtigsten Markt in Europa, noch dieses Jahr ablösen möchte. Technologie, Lösung und Markennamen sollen schnell bekannter gemacht werden. Neben einigen technischen Feinheiten, ist das Pay-per-Use, inklusive problemlosen Downsizing, der USP der Zadara-Lösung.


19.02.2020

Terramaster F2-210: 2-Bay-NAS als Einstiegs-Cloud-Speicher

Terramaster F2-210: 2-Bay-NAS als Einstiegs-Cloud-SpeicherMit dem F2-210 kündigt Terramaster ein neues preiswertes Einsteiger-NAS an. Der Netzwerkspeicher lässt sich mit zwei SATA-Festplatten bestücken und soll sich auch als privater Cloud-Speicher nutzen lassen. Ohne HDDs ist das Leergehäuse ab zirka 160 Euro (brutto) erhältlich.


18.02.2020

Veeam Availability Suite in Version 10 verfügbar

Veeam Availability Suite in Version 10 verfügbarVeeam kündigt die »Availability Suite« in der Version 10 an. Insgesamt kommt die Datensicherungs-Software mit 150 neuen Funktionen und Erweiterungen. Die wichtigsten sind das neue NAS-Backup zur Verarbeitung unstrukturierter Daten, die erweiterte Instant-Recovery-Funktion zum Starten mehrerer VMs für sofortige Recovery und eine bessere Cloud-Mobilität. Die Möglichkeit zur Datenintegration soll zudem für einen Mehrwert der Backup-Daten sorgen.


17.02.2020

IBM Flashsystem-Serie: Storage für hybride Multi-Clouds

IBM Flashsystem-Serie: Storage für hybride Multi-CloudsIBM kündigt eine neue Flash-Serie an: Dazu gehören eine neue Einstiegsfamilie (Flashsystem 5000), die Midrange- und High-End-Arrays Flashsystem 7200 und 9200 sowie zwei neue Versionen von SVC-Controllern. Modellübergreifend basieren die Speicher auf einer einheitlichen Software- und Management-Plattform. Dies soll in der Praxis die Handhabung erleichtern und Unternehmen vor allem den Weg in die hybride Multi-Cloud ebnen.


14.02.2020

NVMe-oF: Ethernet-Attached SSDs wirklich der nächste Schritt?

NVMe-oF: Ethernet-Attached SSDs wirklich der nächste Schritt?Wenn es um Flash geht, spricht momentan jeder von NVMe und NVMe-oF. In diesem Zusammenhang stellt die SNIA die Frage, »sind Ethernet-Attached SSD tatsächlich eine gute Idee oder braucht man das eher nicht?« Welche Meinung hat hierzu wohl der Doc Storage?


11.02.2020

Starline Nasdeluxe: FreeNAS & Archiware P5 zur All-in-One-Lösung

Starline Nasdeluxe: FreeNAS & Archiware P5 zur All-in-One-LösungStarline kündigt ein neues Backup-Bundle an: Die NAS-Arrays der »NASdeluxe«-Familie sind ab sofort zusammen mit »Archiware P5 Suite 6.0« erhältlich. Damit interagieren die ZFS- und »FreeNAS«-basierten Speicher auch mit externen Laufwerken, Tape-Libraries und Cloud-Diensten.


07.02.2020

5 Kriterien zur Auswahl einer (Next-Gen-)Firewall

5 Kriterien zur Auswahl einer (Next-Gen-)FirewallMit IT-Sicherheit lässt sich viel Geld verdienen. Das wissen auch Hersteller von Firewalls. Um ein möglichst großes Stück vom Kuchen abzubekommen, wird tief in die Marketing-Trickkiste gegriffen. Dieser Beitrag erklärt die unterschiedlichen (Next-Generation-)Firewall-Technologien und trennt die Spreu vom Weizen. Entscheider erfahren, welche fünf Kriterien für die Auswahl einer Firewall kritisch sind.


07.02.2020

Quantum kauft Western Digital Highend-Serie Activescale ab

Quantum kauft Western Digital Highend-Serie Activescale abFünf Jahre hatte Quantum die Objektspeicher der Western Digital »ActiveScale«-Serie als OEM-Partner im Vertrieb. Nun übernimmt Quantum das gesamte Portfolio für eine nicht genannte Summe. Die hochskalierbaren und hochverfügbaren Speicher sind für Highend-Anwendungen konzipiert. Zusammen mit dem »StorNext«-Filesystem und zur Verwaltung unstrukturierter Daten und Videodateien.


05.02.2020

Datacore: Sansymphony-Plug-In für Veeam

Datacore: Sansymphony-Plug-In für VeeamDatacore nimmt als erster Hersteller am offenen Plug-In-Programm von Veeam teil: Das »SANsymphony Plug-In for Veeam« soll Backup-Prozesse beschleunigen und für eine geringere Beeinträchtigung von VMs sorgen. Zudem erhält Veeam mehr Flexibilität und sichert über verschiedene Speichertechnologien hinweg.


04.02.2020

NVMe-over-Fabrics 1.1: NVMe für das Rechenzentrum

NVMe-over-Fabrics 1.1: NVMe für das RechenzentrumDas NVMexpress-Konsortium arbeitet aktiv an verschiedenen Spezifikationen im Rahmen von NVMe. Neben den Specs für NVMe selbst kommen von dem Industrie-Konsortium auch Standards zum Management-Interface für NVMe-Devices (NVMe-MI), sowie zur Nutzung von NVMe in Speichernetzen, auch bekannt als NVMe-oF. Zu letzterem wurde Ende 2019 die neue Version 1.1 veröffentlicht.


03.02.2020

Lenovo: »NVMe wird zum Standard in SANs«

Lenovo: »NVMe wird zum Standard in SANs«In Speichersystemen übernimmt Flash die Führung und damit auch das NVMe-Protokoll. Geht es nach Sven Nimmich, Storage-Solution-Spezialist bei Lenovo, führt in SANs kein Weg an NVMe und NVMe-over-Fabric vorbei. Im Interview mit speicherguide.de erklärt er, wieso NVMe das Nummer-1-Protokoll sein wird, um Anwendungen zu beschleunigen. Wir verlinken zudem seinen NVMe-Vortrag auf dem Storage-Forum.


Weitere News »