Das Storage-Magazin



27.06.2022

Storage2day 2022: Konferenz für Speichernetze & Datenmanagement

Storage2day 2022: Konferenz für Speichernetze & DatenmanagementAm 13. und 14. Oktober 2022 treffen sich Storage-Anwender, -Entscheider und -Anbieter in München, um sich über den Stand von Storage und Datenmanagement auszutauschen. Noch sind Tickets zum Very-Early-Bird-Preis erhältlich. speicherguide.de-Leser erhalten einen Extrarabatt und können noch bis zum 17. Juli 150 Euro sparen.


24.06.2022

Backup-Lösungen von Fast LTA und Pure Storage

Backup-Lösungen von Fast LTA und Pure StorageSpeziell wenn nicht nur ein schneller Datendurchsatz und hohe IOPS gefordert sind, sondern gleichzeitig hohe Kapazitäten, ist ein Storage-Mix unumgänglich. Alles andere ist weder effizient noch sinnvoll finanzierbar. Hier setzen Fast LTA und Pure Storage an und bringen in einer neuen Kooperation ihre Scale-Up- und Scale-Out-Expertise ein. So ungleich das Paar eigentlich ist, beide sind Spezialisten und sehen Storage nicht als Zusatzgeschäft.


23.06.2022

Retrospect Backup 19 mit Cloud-Storage für Offsite-Backups

Retrospect Backup 19 mit Cloud-Storage für Offsite-BackupsNoch mehr Sicherheit verspricht Retrospect mit der neuen Fassung seiner Backup-Software. Mit Retrospect Backup 19 wird eine Multi-Faktor-Authentifizierung in Kombination mit einer Passwortabfrage eingeführt. Gleichzeitig soll eine Anomalie-Erkennung die Sicherungen vor unbefugten Veränderungen schützen. Zudem gehört ein auf Wasabi basierender Cloud-Storage für Offsite-Backups zum Funktionsumfang.


21.06.2022

Synology HD6500: Schneller und skalierbarer 4U-Speicher

Synology HD6500: Schneller und skalierbarer 4U-SpeicherDer neue Storage-Bolide Synology HD6500 soll kleinen und mittleren Unternehmen eine schnelle, skalierbare und bezahlbare Alternative bieten. Der 4U-Speicher bietet bis zu 960 TByte und skaliert auf bis zu 4 PByte. Das System lässt sich als zentraler Fileserver mit standortübergreifender Synchronisierung, als Backup-Server oder auch als Private-Cloud einsetzen.


20.06.2022

All-Flash-Datacenter sind Huaweis Antwort auf die YByte-Ära

All-Flash-Datacenter sind Huaweis Antwort auf die YByte-ÄraNeu ist der Gedanke des All-Flash-Datacenters nicht: Formuliert hat ihn Huawei schon 2015. Allerdings hatte der Anbieter damals zwar den Anspruch, aber weitaus weniger Gewicht im Markt. Das hat sich geändert. Auf dem »Innovative Data Infrastructure Forum« zeigte Huawei, dass es längst nicht mehr nur Mitläufer, sondern Taktangeber sein kann.


17.06.2022

Dinko Eror übernimmt Vertriebsleitung bei Red Hat

Dinko Eror übernimmt Vertriebsleitung bei Red HatRed Hat gelingt ein echter Personal-Coup: Der Open-Source-Spezialist gewinnt den Ex-Dell CEO Dino Eror als Vice President, Regional Sales Leader, DACH. Er verstärkt das regionale DACH-Management und soll dabei helfen das Wachstum in EMEA auszubauen. Eror kommt von der Matrix Group, wo er als COO im Vorstand tätig war.


17.06.2022

Novastor: Andreas Hellriegel neuer Vertriebschef

Novastor: Andreas Hellriegel neuer VertriebschefAls Senior Sales Director steigt Andreas Hellriegel beim Hamburger Backup-Spezialisten Novastor ein. Er kommt vom direkten Mitbewerber Arcserve und ist im Markt kein Unbekannter. Hellriegel verantwortet ab sofort den Ausbau aller Vertriebsaktivitäten des Anbieters für Software und Managed-Services.


17.06.2022

Das (unwahre) Märchen der Superwoman

Das (unwahre) Märchen der SuperwomanFrauen führen anders. Männer auch: Ein Appell für mehr Mensch und weniger Superwoman. Claudia Hesse, Mitbegründerin von speicherguide.de und heutiger Leadership-Coach, hat es selbst erlebt und weiß, ist ist ein schmaler Grat zwischen der erschöpften Superfrau und einer authentischen, selbstbewussten und entspannten Führungskraft sowie geduldigen und schuldfreien Mutter. Vor allem in der männerdominierten IT.


15.06.2022 Anzeige/Advertorial

Backup von SaaS-Workloads – zwingend erforderlich

Backup von SaaS-Workloads – zwingend erforderlichDie explosionsartige Zunahme von Ransomware und Cyber-Bedrohungen zwingt IT-Experten dazu, ihre Strategien zum Schutz von Daten und zum Disaster-Recovery stetig und kontinuierlich neu zu bewerten. Software-as-a-Service-Workloads wie Microsoft 365 stehen als wichtige Kommunikations- und Kollaborations-Tools besonders im Fokus. Mit steigender Tendenz. Das Backup der SaaS-Workloads darf daher nicht vernachlässigt werden.


14.06.2022 Anzeige/Advertorial

On-Premises-Backup für mehr Sicherheit

On-Premises-Backup für mehr SicherheitWachsende Datenmengen insbesondere durch unstrukturierte Datenmengen verlangen nach neuen, effizienten Backup-Lösungen. Magnetband ist zwar günstig, aber schwer handzuhaben und nicht sofort abrufbar. In einer Public-Cloud sind die Kosten auf Dauer schwer kalkulierbar und Performance sowie Datenschutz oft unwägbar. Die zeitgemäße Alternative ist ein lokaler S3-Objektspeicher für lokale und Private-Cloud Umgebungen.


13.06.2022 Anzeige/Advertorial

Backup-to-Disk: Zentrales Element der modernen Datensicherung

Backup-to-Disk: Zentrales Element der modernen DatensicherungSchon mehrfach wurden verschiedene Technologien, die zur Datensicherung eingesetzt werden, für »tot« erklärt. Neben dem Dauerbrenner Tape ging es auch der Festplatte immer wieder an den Kragen. Flash-Storage werde alles ersetzen, Disk-Backups gehörten der Vergangenheit an. Die Realität sieht anders aus: Disk-Backups gewinnen an Bedeutung und helfen, Kosten und Aufwand von Flash-Speichern und »last line of defense«-Technologien zu reduzieren.


Weitere News »