15.02.2019 (ch)
4 von 5, (3 Bewertungen)

»Führungskräfte in der Identitätskrise?«

Jeanette Wygoda gibt Einblicke in die Tücken der digitalen Transformation aus Anwendersicht.Jeanette Wygoda gibt Einblicke in die Tücken der digitalen Transformation aus Anwendersicht.Wie kann ich als Person souverän mit der Digitalisierung umgehen? Eine Kernfrage, die sich jede Führungskraft in diesem Umfeld stellen darf. Warum KPI’s (Key Performance Indicator) an dieser Stelle eher nicht das Mittel der Wahl sind, erklärt Jeanette Wygoda, Expertin für Organisations- und Compliance-Kommunikation, in unserem Gespräch.

Außerdem erklärt sie, was es mit der Veränderungsfähigkeit auf sich hat und welche drei Faktoren dabei am wichtigsten sind.

Wygoda, die auf langjährige Erfahrung als VP Internal Communication bei Gruner & Jahr zurückblickt, gibt spannende Einblicke in die Aspekte der digitalen Transformation aus Sicht derer, die von davon im Unternehmen betroffen sind.