Die Storage-Blogisten
Chef-Blog

ChefImpressionen aus dem Redaktionsalltag und subjektive Randbetrachtungen der IT- und Storage-Branche.


Engelberts Blog

EngelbertStorage ist Vieles - aber nicht alles. Es gibt noch Security, Netzwerke, Displays, Drucker, Autos, Frauen, Politiker, Kies - kurz: ein Leben neben den elektronischen Daten.


IT & Co

In diesem Blog berichtet das Team von speicherguide.de von den Erlebnissen und Erfahrungen aus den Bereichen Business- und Heimelektronik, Software und Telekommunikation. Kurz gesagt, über alles was nicht primär mit Speicher zu tun hat, uns aber trotzdem erfreut oder nervt ...


SEO, Web, Marketing & Co

SEO-BlogWeb-Marketing, SEO & Co gehören zu unserem täglichen Brot. Dieser Blog ist als Fundus für interessante Artikel gedacht, für Links, Studien, Neuheiten wie auch wichtigen Änderungen. Gedacht sind die Inhalte für alle Marketiers, PRler, Interessierte und schlicht auch für uns selbst.


Aus dem Testkeller

TestkellerIn diesem Blog berichtet das Team von speicherguide.de über den aktuellen Verlauf andauernder Tests, Kuriositäten aus dem Laboralltag und bietet kurze Tipps zum praktischen Alltagsbetrieb einer modernen IT-Infrastruktur.


Claudias Better Workplace

Claudias Better WorkplaceSind Sie auch ständig beschäftigt und überarbeitet? Hier finden Sie konkrete und erprobte Ideen, wie Sie der Arbeitsflut Herr werden, positiven Schwung bekommen, Ihre Produktivität smart erhöhen und die wirklich wichtigen Dinge des Lebens nicht aus dem Auge verlieren – sei es im Job oder privat.

09.03.2018 (kfr)
4 von 5, (1 Bewertung)

Rückblick Januar, Februar, März: 2018 beginnt schleppend

Unser neues Layout nimmt Gestalt an, bis zum 1. April soll es fertig sein.Unser neues Layout nimmt Gestalt an, bis zum 1. April soll es fertig sein.Der ein oder andere hat meine Rückblicke tatsächlich vermisst. Ich muss gestehen, ich habe die tatsächlich auch etwas vernachlässigt bzw. vor mir hergeschoben. Nicht, dass ich bisher nichts zu tun hatte, aber irgendwie hat das Jahr schon schleppend begonnen, findet Ihr nicht?

Rückblick Januar 2018

Im Januar ist echt nicht viel passiert. Es gab kaum interessante Meldungen, terminlich waren viele nicht verfügbar und aus meiner Sicht ist das Geschäftsleben generell langsam angelaufen. Einen interessanten Termin gab es jedoch schon: Drei Tage lang gastierte die Handelsblatt Jahrestagung in München. Da muss ich sagen, Respekt, das war mal eine richtig gute Veranstaltung mit guten Sprechern. An dieser muss ich gestehen, ich habe nicht so viele Beiträge geschrieben, wie geplant. Mal schauen, ob ich das noch nachholen kann.

An der News-Front hat sich vor allem das Flash-Segment hervorgetan. Toshiba hat auf der CES, mit der RC100, die derzeit kleinste NVMe-SSD vorgestellt. Micron gibt im Enterprise-Bereich Gas und kommt mit der 5200-Serie mit bis zu 7,68 TByte. Zudem kündigte Samsung hat die erste Z-SSD an.

Rückblick Februar 2018

Im Februar hat der Markt weiter versucht uns einzuschläfern. Scheinbar wollte vor dem Fasching kaum einer so richtig etwas bewirken und danach, zum Monatsende hin, auch nicht. Fujitsu müssen wir ausnehmen. Der japanische Hersteller tourte mit seinen Storage Days durchs Land und machte dabei ein guten Job. Ich war in München mit dabei, zumindest für ein paar Stunden, und man bekam wissens- und unterhaltungstechnisch schon etwas geboten. Lest hier auch meinen Beitrag »Digitalisierung: Storage und IT dürfen kein Flaschenhals sein«.

Erwähnenswert ist unter anderem, dass das LTO-Konsortium LTO-M8 in LTO-7 Type M umbenannt hat. Außerdem zeigt Samsung dem Mitbewerbern, wo bei SAS-SSD der »Hammer« hängt und kündigt mit der PM1643 eine Enterprise-SSD mit über 30 TByte an.

Was bringt der März 2018?

Zumindest mit dem März komme ich mit meinem Rückblick bzw. Vorschau wieder aufs Laufende: Unter den Journalistenkollegen wird derzeit gefrotzelt, was wir mit der freien Zeit anfangen wollen. Welche freie Zeit fragt Ihr Euch? März war bisher auch Cebit-Zeit. Gell, da war doch etwas. 😉

Ich hatte mir die Cebit schon seit mehreren Jahren geschenkt und sehe auch mit dem neuen Konzept keine Veranlassung nach Hannover zu fahren. Allerdings, das Argument eines geschätzten Kollegen: »Da fahre ich auf jeden Fall hin, weil auf der letzten Cebit möchte ich schon dabei sein.« Okay! Das ist ein Argument, wenn auch ein sehr, sehr böses…

Ansonsten kann ich hoffentlich kommende Woche mehr zum Ersatzprogramm des abgesagten Sanboard Summits sagen. Das hatten wir bisher nur in unserem Newsletter kommuniziert. Ging leider nicht anders. Es wird aber nicht nichts stattfinden. Mehr dazu in baldiger Kürze.

Exklusiv: Ein erster Blick auf das neue speicherguide.de-Design.Exklusiv: Ein erster Blick auf das neue speicherguide.de-Design.Zudem darf ich Euch hier noch einen exklusiven Vorabblick auf unser kommendes neues Design-Update von speicherguide.de zeigen. Ihr seht es ja selbst, optisch ist unsere Webseite nicht mehr ganz auf der Höhe der Zeit. Ich muss es leider so sagen, auch wenn ich unser Design eigentlich nach wie vor ganz gerne mag, wir müssen mit der Zeit gehen. Hier werden wir in Kürze moderner und auch das Layout wird noch mobiler. Im Moment planen wir die Umstellung für den 1. April. 😉




Artikel bewerten: