23.07.2016 (eh)
3 von 5, (1 Bewertung)

Verbatim plant Produktfeuerwerk zur IFA 2016 in Berlin

  • Inhalt dieses Artikels
  • Neue USB-Sticks von Verbatim
  • Mobiler USB-3.0-Blu-ray-Brenner für »MDisc«-Blu-ray-Disc mit 100 GByte

Marco Alisch, Marketing & PR Manager von Verbatim, zeigt diverse Neuheiten zur kommenden »IFA 2016« (Bild: speicherguide.deMarco Alisch, Marketing & PR Manager von Verbatim, zeigt diverse Neuheiten zur kommenden »IFA 2016« (Bild: speicherguide.deEin mit einer Micro-SD-Karte bestückbarer Wireless-USB-Stick, ein neuer »iStore 'n' Go Lightning«-USB-3.0-Stick, ein neuer »Store ‘n’ Go«-Dual-USB-Stick, eine neue »MDISC«-Blu-ray-Disc mit 100 GByte, und weitere Filamente für FDM-3D-Drucker – Verbatim hat auf der vom 2. bis 7. September 2016 in Berlin tagenden »IFA 2016« allerhand vor. »Die letztjährige IFA war ein Erfolg für uns«, erklärt Marco Alisch, Marketing & PR Manager von Verbatim auf einer »IFA Preview«-Veranstaltung gegenüber speicherguide.de. »Und deshalb sind wir dieses Jahr wieder mit dabei.

Auf den mit einer SD-Speicherkarte bestückbaren WLAN-Stick »MediaShare Wireless Mini« können fünf Mobilgeräte zugreifen (Bild: Verbatim)Auf den mit einer SD-Speicherkarte bestückbaren WLAN-Stick »MediaShare Wireless Mini« können fünf Mobilgeräte zugreifen (Bild: Verbatim)So wird Verbatim der IFA 2016 erstmals vom 2014 auf den Markt gebrachten »MediaShare Wireless« die Miniaturversion »MediaShare Wireless Mini« zeigen. Dies ist ein Wireless-USB-Stick, der mit einer MicroSD-Karte bestückt werden. Auf das Gerät können dann bis zu fünf Geräte gleichzeitig (wie beispielsweise iOS- oder Android-Tablets/Smartphones) zugreifen, und darauf Fotos, Musik und Videos streamen oder teilen. Wurde das Gerät über den integrierten USB-Connector vollständig geladen, kann es bis zu drei Stunden dauerhaft genutzt werden. Auch während der Verwendung kann es weitergeladen werden.

Neue USB-Sticks von Verbatim

»iStore 'n' Go Lightning«-USB-3.0-Stick mit Apple-Lightning-Anschluss zum Datenaustausch von unterschiedlichen Mobilgeräten (Bild: Verbatim)»iStore 'n' Go Lightning«-USB-3.0-Stick mit Apple-Lightning-Anschluss zum Datenaustausch von unterschiedlichen Mobilgeräten (Bild: Verbatim)Neu ist die »iStore 'n' Go Lightning«-USB-3.0-Stick-Serie. Die Geräte bestehen aus einem Premium-Metallgehäuse, und sind als Speichererweiterung für Apple iPhones, iPods und iPads konzipiert. Das externe Laufwerk ist in den Kapazitäten 16, 32 und 64 GByte erhältlich. Er eignet sich ideal, um über eine Lighting-Verbindung Daten zwischen einem Computer und einem Apple-Mobilgerät auszutauschen, darauf zuzugreifen und zu sichern.

Verbatim wird außerdem ein neues »Store ‘n’ Go«-Dual-USB-Flash-Laufwerk mit 16 GByte präsentieren, mit dem Dateien rasch und einfach zwischen einem mit USB-C ausgestatteten Mobilgerät oder Laptop und anderen PCs übertragen werden können. Damit kann einem Smartphone oder Tablet mit einer USB-Typ-C-Steckverbindung sofort Speicherkapazität hinzugefügt werden, sodass mehr Platz für Fotos, Videos oder Apps bereitsteht. Eine simple Änderung der Einstellungen auf dem Mobilgerät ermöglicht auch die Aufnahme von Videos und das Speichern von Fotos oder von Musik direkt auf dem USB-Speicherstick – ganz ohne Transfer, und ohne den internen Speicher des Mobilgeräts zu belasten. Praktischer Hintergrund: Wenn der interne Speicher schon voll, und keine Bilder mehr geschossen werden können – diesen Stick anschließen, und schon kanns wieder losgehen.

Mobiler USB-3.0-Blu-ray-Brenner für »MDisc«-Blu-ray-Disc mit 100 GByte

Für Archivierungseinsätze hat Verbatim seit kurzem die »MDisc«-Blu-ray-Disc mit 100 GByte im Programm. Für diese Disc wird eine durchschnittliche Lebensdauer von 1.000 Jahre spezifiziert. Die Disc ist mit jedem BDXL-fähigen Blu-ray-Laufwerk kompatibel (praktisch alle Blu-ray-Brenner und -Player, die in den letzten 18 Monaten hergestellt wurden, sind kompatibel mit BDXL). Auch Verbatim hat nun einen kompakten USB-3.0-Blu-ray-Brenner im Programm. Untergebracht in einem stylischen Aluminiumgehäuse mit schlankem Profil und leichtem Gewicht dürfte die Neuheit besonders für Notebook-Nutzer attraktiv sein.

Verbatim ist vor Kurzem mit dem Launch mehrerer Filamente für FDM-3D-Drucker (Fused Deposition Modeling) in die 3D-Drucker-Branche eingestiegen. Das Angebot umfasst PLA- und ABS-Plastikfilamente in unterschiedlichen leuchtenden Farben und Größen sowie »Primalloy«, ein einzigartiges, extrem flexibles Material, das vom Mutterunternehmen Mitsubishi Chemical Corporation entwickelt wurde. Primalloy ist ein thermoplastisches Hochleistungselastomer (TPE), das laut Marco Alilsch extrem leistungsstark in Bezug auf mechanische Stärke, Widerstandsfähigkeit gegen Öl, Chemikalien, Biegewechselfestigkeit und Hitze ist. Außerdem weise es eine extrem hohe Härtestabilität in einem weiten Temperaturbereich auf.

.

powered by
Boston Server & Storage Solutions Itiso GmbH
Fujitsu Technology Solutions GmbH Infortrend
N-TEC GmbH FAST LTA AG
Datacore Software Seagate Technology
Folgen Sie speicherguide.de auch auf unseren Social-Media-Kanälen
Folgen Sie und auf Facebook Folgen Sie und auf YouTube Folgen Sie und auf Twitter