07.06.2013 (eh)
4 von 5, (2 Bewertungen)

TIM bietet Vollzertifizierung für Commvault Simpana 10

Mit dem neuen Major-Update »Simpana 10«, das von CommVault vor einem viertel Jahr vorgestellt wurde, sieht sich das Softwarehaus nun endgültig als Data-Management-Company. Die in dem neuen Release vorgestellten oder optimierten Funktionen, wie die einfache und schnelle Bereitstellung von Cloud-Services, das erweiterte Snapshot-Management (vormals »SnapProtect«) oder Simpana »OnePass« mit Exchange, gelten als richtungsweisend am Markt.

Die Wiesbadener Storage-Spezialisten des Value-Added-Distributor TIM bieten interessierten Systemhauspartnern ein Update-Training oder die Vollzertifizierung für das neue Simpana 10. Damit haben Systemhauspartner die Möglichkeit, sich – angepasst auf den individuellen Kenntnisstand – zu den neuen Versionen zu informieren und auszubilden.

Unter anderem bietet TIM an ihrer »TIM Storage Akademie« ein Update-Training speziell für vorzertifizierte Systemhauspartner an. Zusätzlich haben Reseller aber auch die Möglichkeit, eine fünftägige Vollzertifizierung für Simpana 10 zu absolvieren. Diese fünftägige Vollzertifizierung findet vom 24. bis 28. Juni 2013 in Wiesbaden statt.

.
powered by
Boston Server & Storage Solutions Itiso GmbH
Fujitsu Technology Solutions GmbH Infortrend
N-TEC GmbH FAST LTA AG
Datacore Software Seagate Technology
Folgen Sie speicherguide.de auch auf unseren Social-Media-Kanälen
Folgen Sie und auf Facebook Folgen Sie und auf YouTube Folgen Sie und auf Twitter