22.03.2016 (kfr)
4.4 von 5, (5 Bewertungen)

Podcast: Nachlese zur CeBIT 2016

speicherguide.de-Podcast Nachlese zur Cebit 2016speicherguide.de-Podcast Nachlese zur Cebit 2016Gefühlt stirbt die CeBIT seit Jahren langsam vor sich hin. Trotzdem hat das speicherguide.de-Team der mit rund 220.000 Besuchern immer noch die größten IT-Messe auch dieses Jahr einen Besuch abgestattet. Im Podcast geben Claudia Hesse und Engelbert Hörmannsdorfer eine Einschätzung zur Cebit 2016 und erklären dem Kollegen Karl Fröhlich warum er, als Daheimgebliebener, etwas verpasst hat.

Auch wenn viel an der Messe herumgenörgelt wird, für den Erfolg ist jeder Besucher letztendlich selbst verantwortlich. Einfach mal »nur« so schauen, hat auch vor Jahren – in der vermeintlich guten Zeit – nicht viel gebracht. Wer sich vorbereitet und vorab terminiert wird in der Regel auch eine erfolgreiche Messe haben.

Zu den Highlights der Redaktion gehörte unter anderem die neue SSD-Generation mit NVMe-Protokoll. Durch Erpresser-Viren und Ransomware erlebt der Backup-Sektor ein fast ungeahntes Momentum. Unser Fazit 2016: »Totgesagte leben länger. Die Cebit ist eine lebendige Messe.«

Hier geht’s zum PODCAST »Nachlese zur Cebit 2016«.




powered by
Boston Server & Storage Solutions Datacore Software
Fujitsu Technology Solutions GmbH Seagate Technology
N-TEC GmbH FAST LTA AG