27.09.2013 (Doc Storage)
4.2 von 5, (9 Bewertungen)

Was ist NVMe?

Leserfrage: SSD-Technologien haben sich in den letzten Jahren rasant weiterentwickelt, in puncto Kapazität wie auch in der Zuverlässigkeit. Nach SLC, MLC und eMLC kommt nun NVMe auf den Markt. Welche Vorteile bringen diese Medien? Lassen sie sich überhaupt in Speichersysteme einsetzen wie es derzeit mit herkömmlichem Flash möglich ist? Kann sich hier ein neuer Standard überhaupt durchsetzen und wo liegen die Hürden für die neuen Medien?

Antwort Doc Storage:

NVMe, kurz für Non-Volatile Memory Express, trumpft nicht mit neuen Speichermedien auf, sondern räumt mit dem größten Problem bisheriger Flash-Medien auf, dem viel zu schmalen Bus. Herkömmliche SSDs verfügen entweder über einen SATA- oder einen SAS-Anschluss, beide bieten einen Datendurchsatz von maximal 6 Gbit/s, also rein rechnerisch 768 MByte/s (landläufig und der Einfachheit halber auf 600 MByte/s reduziert). Dieser Wert liegt jedoch weit unter den theoretisch machbaren Durchsätzen des Mediums und stellt damit einen erheblichen Flaschenhals dar.

Mit diesem Problem soll nun NVMe aufräumen, indem es nicht SATA oder SAS, sondern den PCIe-Bus der Definition 3.0 nutzt und damit theoretisch bis zu 32 GByte/s (auf 32 Leitungen á 1 GByte/s) durchsetzt. Damit sollen diese neuen Speicher bis zum sechsfachen der bisherigen Durchsätze und bis zum 15fachen der bekannten I/O-Leistung bieten. Ein neuer Standard ist dies nicht, nur die Kombination zweier existierender Lösungen zur Erreichung höherer Leistungen.

Allerdings eignen sich die NVMe-Laufwerke bisher nur zum Einsatz in Einzelsystemen mit entsprechendem PCIe-Bus. Kein Speichersystem-Hersteller wird so schnell auf PCIe im Backend umstellen, vor allen Dingen nicht in Erwartung der neuen SAS- und SATA-Definitionen, die noch in diesem Jahr kommen sollen und sich in die existierenden Architekturen wesentlich einfacher integrieren lassen.

Gruß
Doc Storage

Stellen Sie Ihre Frage
Doc. tec. Storage beantwortet alle Ihre technischen Fragen zu Storage, Backup & Co.

Stellen Sie Ihre Frage an: DocStorage@speicherguide.de

Mehr von Doc. tec. Storage 01.07.2022 Ist die Cloud die Zukunft? Ja, aber…

Je nachdem mit wem man spricht, aber auf Anbieterseite geht ohne der Cloud nichts mehr. Aber ist dem wirklich so? Administratoren und IT-Manager sind hier durchaus anderer Meinung. Daher, ist die Cloud wirklich die Technologie der Zukunft?


10.06.2022 Warum Immutability allein nicht hilft...

Immutability und unveränderliche Speicher sind eine Empfehlung, sich gegen die Folgen von Ransomware zu schützen. Dies sieht auch Doc Storage so, allerdings nur in Verbindung mit einer richtigen Strategie, die mehrere Datenspeicher, eine Offsite-Auslagerung und ein regelmäßiges Notfall-Training miteinschließt.


03.06.2022 Das ewige Gemeckere über die DSGVO

Zum 4-jährigen bekommt die DSGVO mal wieder Gegenwind. Unternehmer ist es vielfach zu kompliziert, zeitraubend und geschäftsschädigend. Bei den Nutzern freuen sich noch zu wenige über die eigene Datenhoheit. Fast die Hälfte sind genervt. Unser Doc Storage hat hierzu eine klare Meinung: »Ich kann es nicht mehr hören – das ewige Gemeckere über die DSGVO.«


27.05.2022 Mimimi – die Industrie und das Gejammer über Ransomware

Ransomware und Cyberangriffe gehören zweifelsohne zu den größten Bedrohungen, denen die Unternehmens-IT ausgesetzt ist. Abwehrmaßnahmen und Produkte, die einen möglichen Schaden begrenzen sollen, werden den Verantwortlichen zur Genüge angeboten. Das Problem an sich ist aber hausgemacht, meint zumindest Doc Storage.


20.05.2022 Datenverfügbarkeit: Was bedeuten die Neunen?

Die meisten Hersteller werben heute mit ich-weiß-nicht wie vielen Neunen an Zuverlässigkeit und Datenverfügbarkeit. Auf was bezieht sich diese »Zuverlässigkeit« genau und welche Informationen kann der »normale« Kunde aus diesen Angaben ziehen?


22.04.2022 RAID: Systemwechsel ohne Datenverlust möglich?

Lässt sich ein RAID in einer anderen Umgebung in Betrieb nehmen, zum Beispiel weil der dazugehörige PC kaputt ist? Doc Storage sieht hier nur einen kleinen Handlungsspielraum, um einen Datenverlust zu vermeiden.

powered by
N-TEC GmbH Overland-Tandberg
FAST LTA Quantum
Holstein IT-Solutions TrueNAS
Folgen Sie speicherguide.de auch auf unseren Social-Media-Kanälen
Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Pinterest Folgen Sie uns auf YouTube
Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Linkedin speicherguide.de-News per RSS-Feed