19.03.2013 Drucken

OCZ:
MS Exchange-Server konsolidieren und beschleunigen

OCZ: MS Exchange-Server konsolidieren und beschleunigen Eine E-Mail-Plattform wie Microsofts Exchange Server fordert von der Speichertechnik geringe Latenzzeiten und schnelle Transaktions-IOPS. In virtualisierten Umgebungen sind diese hohen Anforderungen eigentlich nur durch den Einsatz von Solid-State-Lösungen zu erreichen.
Wie eine Virtualisierung von Flash-Karten die angebundenen Exchange-Server-Umgebungen beschleunigt und gleichzeitig die TCO verringert, zeigt OCZ Technology in diesem White-Paper.