07.06.2017 (eh)

Varonis angelt sich EMEA-Channel-Chef von Netapp

  • Inhalt dieses Artikels
  • Thomas Ehrlich war kein Geringerer als EMEA-Channel-Vice-President bei Netapp
  • Channel steht für Thomas Ehrlich auch bei Varonis im Vordergrund
  • Das macht Varonis

Thomas Ehrlich, Country Manager DACH und Osteuropa, VaronisThomas Ehrlich, Country Manager DACH und Osteuropa, VaronisDer Softwareanbieter von Lösungen zum Schutz von Daten vor Insiderbedrohungen und Cyberangriffen, Varonis Systems, sieht große Chancen, sich mit seinen Lösungen im Vorfeld der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zu positionieren. Begleitet wird dies von einer bedeutenderen Personalie: Thomas Ehrlich wird zum neuen Country Manager DACH und Osteuropa bei Varonis berufen. Ehrlich kommt vom Datenspeicherungs- und -Management-Experten NetApp.

Zu den Hautaufgaben von Ehrlich zählen dabei der Aufbau eines fokussierten und für beide Seiten profitablen Partnernetzwerks sowie der Ausbau der Professional-Services des Datensicherheitsspezialisten. Hierdurch soll der Channel – gerade im Vorfeld der DSGVO – seinen Kunden einen echten Mehrwert durch die Identifizierung und DSGVO-konforme Behandlung von Daten bieten können, insbesondere solcher mit zu weit gefassten Zugriffsrechten.

Thomas Ehrlich war kein Geringerer als EMEA-Channel-Vice-President bei Netapp

Ehrlich stieß bereits 1999 zu Netapp. Zuletzt war er hier als Vice President Global Accounts und Pathway Ecoysystem für den EMEA-Channel und die Leitung der globalen Accounts mit Hauptsitz in EMEA zuständig. Davor verantwortete er als Vice President Pathways & Operations EMEA den gesamten EMEA-Channel des Unternehmens. Dies umfasste Distributoren, Reseller, Systemintegratoren sowie große Telekommunikationsanbieter und Service Provider. Weiterhin berichteten die beiden Bereiche Sales Operations und Strategy, Transformation & Go-to-Market an ihn.

»Im Vorfeld der DSGVO sehe ich große Chancen, Varonis als Experten für Datensicherheit und -Kontrolle in Deutschland noch stärker zu positionieren und seine Marktpräsenz auszubauen«, erläutert Ehrlich. »Bevor das neue Gesetz im Mai nächsten Jahres in Kraft tritt, müssen viele Unternehmen noch einiges an Hausaufgaben erledigen und ihre Daten entsprechend ‚aufräumen‘. Hierfür stehen mit unserer Datensicherheits-Plattform und den hochklassigen Dienstleistungen die nötigen Werkzeuge bereit.«

Channel steht für Thomas Ehrlich auch bei Varonis im Vordergrund

Dabei soll insbesondere der Channel zu einem wichtigen Partner werden: Die Lösungen und Services von Varonis bieten eigenen Angaben zufolge für Systemintegratoren einen echten Mehrwert, durch den sie bei bestehenden und Neu-Kunden punkten können.

»Durch eine Zusammenarbeit mit uns können sie sich auf Datensicherheit spezialisieren und so neue Zielgruppen und Märkte erschließen«, erklärt Ehrlich. »Wir sprechen deshalb nicht nur Security-Spezialisten an, sondern auch Partner aus den Bereichen Datacenter, Applikationen und Infrastruktur.«

Das macht Varonis

Über eine neuartige Softwareplattform erlaubt Varonis es Unternehmen, ihr umfangreiches Volumen an unstrukturierten Daten zu analysieren, abzusichern, zu verwalten und zu migrieren. Dabei ist Varonis spezialisiert auf die in Datei- und E-Mail-Systemen gespeicherten Daten, die wertvolle Informationen in Tabellen, Word-Dokumenten, Präsentationen, Audio- und Video-Dateien sowie E-Mails und Textdateien enthalten. Diese rasch wachsenden Daten enthalten in aller Regel finanzielle Informationen, Produktpläne, strategische Inhalte, geistiges Eigentum sowie hoch vertrauliche Inhalte wie beispielsweise Mitarbeiter- und Kundendaten oder sensible Patientendaten.

IT-Abteilungen und Fachabteilungen setzen die Varonis-Software für eine Vielzahl unterschiedlicher Anwendungsfälle ein. Dazu gehören die Bereiche Datenschutz und Datensicherheit, Governance und Compliance, die Analyse des Benutzerverhaltens (UBA – User Behavior Analytics), das Archivieren von Daten sowie die unternehmensweite Suche danach und nicht zuletzt die Bereiche Dateisynchronisation und das Teilen und gemeinsame Nutzen von Daten.

.

powered by
Zadara Pure Storage Germany GmbH
Infortrend Fujitsu Technology Solutions GmbH
FAST LTA N-TEC GmbH
Folgen Sie speicherguide.de auch auf unseren Social-Media-Kanälen
Folgen Sie und auf Facebook Folgen Sie und auf YouTube Folgen Sie und auf Twitter