15.06.2014 (eh)
3.3 von 5, (4 Bewertungen)

Transcend stellt »JetDrive SSD«-Upgrade-Kits für Macbooks vor

  • Inhalt dieses Artikels
  • SSD-Upgrade-Kits mit Aluminiumgehäuse im Macbook-Design
  • SSD-Kapazitäten von 120, 240, 480 und 960 GByte

Upgrade-Kits für Macbooks zum Einbauen bzw. im 2,5-Zoll-Format (Bild: Transcend)Upgrade-Kits für Macbooks zum Einbauen bzw. im 2,5-Zoll-Format (Bild: Transcend)Die neuen »JetDrive SSD«-Upgrade-Kits von Transcend sind konzipiert für Apple-MacBook-Nutzer, die die Leistung und Kapazität ihres Systems erhöhen wollen. Die Upgrade-Kits beinhalten ein praktisches Gehäuse, in welches die originale Festplatte oder SSD eingesetzt und somit als externes USB-3.0-Speichermedium weiterverwendet werden kann.

Die Transcend-Kits erreichen mittels der SATA-III-6-Gbit/s-Schnittstelle beachtliche Übertragungsraten von bis zu 560 MByte/s, was in einem deutlichschnelleren Systemstart sowie verkürzten Startzeiten der Anwendungen resultiert. Bei anspruchsvollen Anwendungen wie Gaming oder datenintensiven Rechenanwendungen sollte sich der Einsatz der Upgrade-Kits besonders auszahlen: das System arbeitet stabil und reagiert noch schneller.

SSD-Upgrade-Kits mit Aluminiumgehäuse im Macbook-Design

Die Upgrade-Kits sind mit allem Zubehör ausgestattet, was das Aufrüsten ganz einfach machen sollte. Dazu gehört ein elegantes USB-3.0-Aluminiumgehäuse, welches vom Design her perfekt zum MacBook passt. Das Gehäuse erscheint sehr robust zu sein, aber dennoch extrem leicht und gut zutransportieren. Um unterwegs Kratzer zu vermeiden, wird eine Schutztasche mitgeliefert.

Mitgeliefert werden die SSD-Überwachungs-Tools. Die Toolbox verwendet die S.M.A.R.T.-Technologie, um den Zustand der SSD zu analysieren. Unterstützt wird überdies der TRIM-Befehl, um optimale Schreibgeschwindigkeiten zu erreichen und frühzeitigem Verschleiß vorzubeugen.

SSD-Kapazitäten von 120, 240, 480 und 960 GByte

Die Upgrade-Kits bestehen aus vier SSD-Modellen. Während es sich bei den Modellen 500 und höher um Spezial-Anfertigungen für Apple-Notebooks handelt, ist das JetDrive 420 ein handelsübliches SSD-Modell im 2,5-Zoll-Format. Es passt also nicht nur in ältere MacBooks (Modelle bis Ende 2012), sondern auch in viele andere Computer.

Es stehen Kapazitäten von 120, 240, 480 und 960 GByte zur Verfügung. Die Preise reichen von knapp um die 120 Euro bis fast 700 Euro.

.

powered by
Boston Server & Storage Solutions Datacore Software
Itiso GmbH Seagate Technology
N-TEC GmbH FAST LTA AG
Fujitsu Technology Solutions GmbH Pure Storage