09.08.2019 (kfr)
4 von 5, (3 Bewertungen)

Toshiba RD500/RC500: M.2-SSD-Upgrade für Gamer & Mainstream-PCs

  • Inhalt dieses Artikels
  • Toshiba RD500 für Gamer
  • Toshiba RC500 für Standard-PCs

Auf der China Joy (Digital Entertainment Expo and Conference) zeigt Toshiba Memory Europe in Shanghai mit der RD500 und RC500 zwei neue Produktfamilien. Die M.2-SSDs (NVMe PCIe 3.0 Gen3x4) basieren auf dem Toshiba-eigenen TLC BiCS FLASH 3D-Speichern mit 96-Layer. Verfügbar sollen beide Serien ab dem vierten Quartal dieses Jahres werden. Dementsprechend ist bisher auch nichts zur Preisgestaltung bekannt.

Toshiba RD500/RC500: M.2-SSD-Upgrade für Gamer & Mainstream-PCs (Bild: Toshiba)

Toshiba RD500 für Gamer

Die RD500-Serie wurde vor allem für PC-Game-Enthusiasten konzipiert. Die sind verfügbar mit Speicherkapazitäten von bis zu 2 TByte und sollen sequentielle Lese- und Schreibgeschwindigkeit von bis zu 3.400 bzw. 3.200 MByte/s erreichen. Im Random-Mode sind laut Hersteller Durchsatzraten von bis zu 685.000 (lesen) und 625.000 IOPS (schreiben) möglich. Verantwortlich für die hohen Leistungswerte ist ein neuentwickelter 8-Kanal-Controller, welcher das Potenzial des BiCS-FLASH voll ausnutzen soll.

Toshiba RC500 für Standard-PCs

Die RC500-Serie wurde ebenfalls von Grund auf neu entwickelt, allerdings »nur« mit einem 4-Kanal-Controller. Als Single-Side-Modul werden die Flash-Riegel mit bis zu 1 TByte erhältlich sein und adressieren als Speicher-Upgrade vor allem Mainstream-PCs.

»Mit der Einführung der neuen NVMe-PCIe-SSDs der RD500- und RC500-Serie haben wir eine spezifische Auslegung für Gaming-Enthusiasten und Mainstream Gamer geschaffen«, erklärt Paul Rowan, Vice President von Toshiba Memory Deutschland. »Dies erlaubt ihnen die Geschwindigkeit und Performance ihrer Systeme für ein rundum besseres Spieleerlebnis zu erhöhen.«


powered by
Boston Server & Storage Solutions Itiso GmbH
Fujitsu Technology Solutions GmbH Infortrend
N-TEC GmbH FAST LTA AG
Datacore Software Seagate Technology
Folgen Sie speicherguide.de auch auf unseren Social-Media-Kanälen
Folgen Sie und auf Facebook Folgen Sie und auf YouTube Folgen Sie und auf Twitter