14.10.2013 (eh)
4 von 5, (4 Bewertungen)

TIM spendiert iPad mini für Commvault-Projektabschluss

Beim Wiesbadener Value-Added-Distributor TIM können Systemhäuser, die ein CommVault-Projekt melden und noch bis Ende Dezember 2013 erfolgreich abschließen, ein oder mehrere Apple iPad mini gewinnen. TIM hat gemeinsam mit dem Softwarehaus Commvault (»Simpana 10«) diese Aktion aufgesetzt, um in den letzten Monaten des Jahres einen zusätzlichen Anreiz für Projektabschlüsse zu bieten.

Dabei muss das Projekt größer als 25.000 Euro sein, und bis zum 31.12.2013 erfolgreich abgeschlossen werden. An der Aktion können alle Systemhäuser teilnehmen. Ein iPad mini erhält der Reseller, der sich mit seinen Projektabschlüssen unter den ersten drei realisierten Projekten befindet.

Abschlussdatum des Projekts ist wichtiger als Meldedatum

Ausschlaggebend ist dabei das Abschlussdatum des Projekts, nicht das Meldedatum. Es können pro Systemhaus maximal drei iPad minis in schwarz mit 32 GByte Kapazität und WiFi gewonnen werden.

.
powered by
Boston Server & Storage Solutions Datacore Software
Itiso GmbH Seagate Technology
N-TEC GmbH FAST LTA AG
Fujitsu Technology Solutions GmbH Pure Storage