25.11.2016 (eh)

Thorsten Schwecke wird ab 2017 neuer DACH-Chef bei Acronis

Thorsten Schwecke leitet ab 2017 das DACH-Geschäft von Acronis (Bild stammt aus Comparex-Zeiten)Thorsten Schwecke leitet ab 2017 das DACH-Geschäft von Acronis (Bild stammt aus Comparex-Zeiten)Noch ist Thorsten Schwecke für das Leipziger Systemhaus Comparex unterwegs, aber ab Anfang Januar ist er als Senior Director und General Manager DACH beim Backup-/Datensicherheitsspezialisten Acronis tätig. Er übernimmt damit die Position von Alex Fürst, der zum Managed-Hosting-Provider Rackspance wechselte. Schwecke zeichnet in seiner neuen Rolle verantwortlich für den Vertrieb und Umsatz aller Produkte und Services im deutschsprachigen Raum sowie für die Strategie und das Wachstum der DACH-Region. Er wird vom regionalen Hauptstandort des Unternehmens in München aus agieren.

Bei Comparex, einem Acronis-Partner, war Schwecke seit 2014 als Direktor für den Lizenzvertrieb in Deutschland zuständig. Vor seiner Tätigkeit beim Acronis-Partner Comparex arbeitete Thorsten Schwecke drei Jahre als Senior Manager Software bei Ingram Micro Distribution, wo er für den Lizenzvertrieb wichtiger Anbieter wie Microsoft, Adobe, Kaspersky und Acronis zuständig war. Bis 2010 hatte Thorsten Schwecke über mehr als 15 Jahre hinweg verschiedene Sales- und Marketingpositionen bei Microsoft inne.

Neuheitenflut bei Acronis – Thorsten Schwecke hat viel zu tun

»Thorsten Schwecke verfügt über umfassende Erfahrung im Management von Software- und Channel-Vertrieb«, sagt Jakob Olsen, Vice President & Managing Director, Europe von Acronis. »Thorsten ist ein Experte für die regionalen Märkte in DACH und verfügt über ein exzellentes Netzwerk zu den wichtigsten Unternehmen unserer Branche. Durch seine Arbeit bei Comparex und Ingram Micro versteht er das Portfolio und das Teamwesen von Acronis bereits sehr gut.«

Acronis hat insbesondere im Jahr 2016 sein Produktportfolio umfassend erweitert. Neben den bereits bewährten Produkten wie »Acronis True Image«, »Acronis Backup«, »Cloud Backup« oder »Access Advanced«, die alle in diesem Jahr aktualisiert wurden, gehören nun auch »Acronis Storage«, »Acronis Notary« mit Blockchain und »Acronis Files Cloud« zum Produktangebot des Unternehmens. Schwecke hat also allerhand zu tun, die Produkte entsprechend zu positionieren.

.

powered by
TIM DCP Datacore Software
N-TEC GmbH Unitrends
Fujitsu Technology Solutions GmbH