01.12.2015 (eh)

Tarox komplettiert mit Infortrend sein Portfolio

  • Inhalt dieses Artikels
  • Tarox legt Fokus auf »EonStor DS«-Produktfamilie
  • Von DAS-Lösungen bis hin zu SAN-Modellen für das High-Performance-Segment

Eignet sich besonders gut für kleinere und Mittelstandskunden (KMU): »EonStor DS« Produktfamilie (Bild: Infortrend)Eignet sich besonders gut für kleinere und Mittelstandskunden (KMU): »EonStor DS« Produktfamilie (Bild: Infortrend)Das Systemhaus Tarox und der Storage-Systemehersteller Infortrend haben eine Vertriebspartnerschaft für das DACH-Vertriebsgebiet abgeschlossen. Diese neue Kooperation zielt darauf ab, eine größere und vielfältigere Bandbreite von Speicherlösungen auf den Markt zu bringen, um den Bedarf vom kleineren und Mittelstandskunden (KMU) in der DACH-Region besser erfüllen zu können.

»Wir haben nach intensiver Suche und bewusster Auswahl unseren Partner gefunden, um das Storage-Angebot von Tarox zu komplettieren«, erklärt der bei Tarox verantwortliche Business-Development-Manager Thomas Pawluc. Die Entscheidung für Infortrend habe maßgeblich die überzeugende Design-Philosophie der Speicherlösungen für mittelständische Unternehmen positiv beeinflusst. Die Produkte seien flexibel zu konfigurieren, einfach zu installieren, modular aufgebaut auch auf künftige Anforderungen ausgerichtet sowie leistungsstark und preisattraktiv. Bereitgestellte Testgeräte haben alle Prüfungen in den Tarox-Laboren tadellos bestanden, so dass schon nach kurzer Zeit die Storage-Spezialisten im Consulting-Team des IT-Lösungsanbieters aus Lünen grünes Licht signalisierten.

Tarox legt Fokus auf »EonStor DS«-Produktfamilie

Tarox will sich hauptsächlich auf den Vertrieb der Produktfamilien »EonStor DS« von Infortrend fokussieren. »Für uns zählt Tarox zu den strategisch wichtigsten Neukunden, die wir zuletzt akquiriert haben«, betont Zisis Kasparidis als betreuender Regional Sales Manager für die Region DACH der Infortrend Deutschland. Für ihn passen beide Unternehmen durch die eigene Organisationsgröße mit ihrem besonderen Verständnis für mittelständische Unternehmen besonders gut zusammen: »Unsere Strategien und Ziele sind deckungsgleich.«

»Mit vier Produktserien erhalten wir viele Variationen«, erläutert Pawluc. »Unsere Systemhaus-Partner erhalten bei angemeldeten Aufträgen zum einen Projektschutz und zum anderen auf Wunsch geschulte Tarox-Consulting-Teams zur Seite gestellt.« Zudem gewähre Infortrend einen Vor-Ort-Service mit Optionen auf eine 24x7-Rundum-Versorgung mit einem garantierten Antreffen nach vier Stunden.

Von DAS-Lösungen bis hin zu SAN-Modellen für das High-Performance-Segment

Das Spektrum der Infortrend-Storage-Systeme reicht von DAS-Lösungen (Direct Attached Storage) der »EonStor DS«-Serien, die in Verbindung mit zwei per SAS direkt angeschlossenen Servern eine Hochverfügbarkeit sicherstellen, bis hin zu SAN-Modellen für das High-Performance-Segment.

.

powered by
Boston Server & Storage Solutions Datacore Software
Fujitsu Technology Solutions GmbH Seagate Technology
N-TEC GmbH FAST LTA AG