09.05.2014 (eh)
3.5 von 5, (2 Bewertungen)

Studie: Backup & Recovery erhält mehr Stellenwert

Die Top-15-Prioritäten von Unternehmen im Jahr 2014 (Grafik/Quelle: Silver Peak/ESG)
Die Top-15-Prioritäten von Unternehmen im Jahr 2014 (Grafik/Quelle: Silver Peak/ESG)
Wäre nicht der Datenskandal rund um NSA und andere Geheimdienste, dann hätte das Sichern und Wiederherstellen von Daten in der Bedeutungseinschätzung für die kommenden zwölf Monate im Bereich IT möglicherweise den Spitzenplatz erklommen. Aber so wird es »nur« als die zweitwichtigste Aktivität eingeschätzt. Am wichtigsten werden – wen wundert’s – Information-Security-Initiativen angesehen, ergab eine Studie, die die Marktforschungsgesellschaft Enterprise Strategy Group (ESG) im Auftrag von Silver Peak erstellte.

Silver Peak ist Softwarespezialist für das schnelle und sichere Übertragen von Daten über große Entfernungen (WAN-Optimierung). Die Untersuchung ergab zudem, dass sich Organisationen in immer stärkerem Maße darüber bewusst werden, wie wichtig Daten für ihren Geschäftserfolg sind. (Die zentralen Resultate der ESG-Studie »Meeting the Impossible ROI: A Cost Analysis of Replication Acceleration Software« sind in einer Info-Grafik zusammengefasst.)

Replizieren in Cloud-Rechenzentren eine Herausforderung

Das Replizieren von Daten über Weitverkehrsleitungen (WAN) oder in Cloud-Rechenzentren stellt allerdings für viele Unternehmen eine Herausforderung dar. Die Gründe dafür sind eine limitierte Bandbreite, die Überlastung von WAN-Links und zu hohe Latenzzeiten wegen zu großer Distanzen. Diese Faktoren führen zu höheren WAN-Infrastrukturkosten. Zudem wirken sie sich negativ auf die Gesamtkosten (Total Cost of Ownership) aus, die bei der Sicherung von Daten in externen Rechenzentren und im Rahmen von Disaster-Recovery-Aktivitäten anfallen.

Freilich hat Silver Peak die passenden Antworten auf diese Herausforderungen. Die Lösungen helfen eigenen Angaben zufolge Storage-Spezialisten dabei, anspruchsvolle Recovery-Point-Objectives (RPOs) einzuhalten, größere geografische Distanzen zwischen Rechenzentren zu überbrücken und die Ausgaben für WAN-Verbindungen mit hohen Bandbreiten zu reduzieren.

. Kommentare (1)
09.05.2014 - Diskman

Umfragen zu B&R sind wenig eindeutig:
Erschütterndes Studien-Ergebnis: Backup? Was ist das?
www.speicherguide.de/news/erschuetterndes-studien-ergebnis-backup-was-ist-das-17378.aspx

Studie: Viele KMUs hadern mit Backup und Recovery
www.speicherguide.de/backup-recovery/backup-recovery/studie-viele-kmus-hadern-mit-backup-und-recovery-17014.aspx

Das drehen sich die Firmen doch so hin, wie sie es fürs Marketing gerade brauchen, oder?


powered by
Boston Server & Storage Solutions Datacore Software
Fujitsu Technology Solutions GmbH Seagate Technology
N-TEC GmbH FAST LTA AG