21.02.2017 (eh)

Quantum bringt Videoüberwachung für kleinere Umgebungen

  • Inhalt dieses Artikels
  • »Xcellis Application Director E« für zehn bis 25 Kameras
  • Neuen Partner im Quantum-Partnerökosystem

»Xcellis Application Director E« ist eine Appliance für kleinere Videoüberwachungsumgebungen (Bild: Quantum)»Xcellis Application Director E« ist eine Appliance für kleinere Videoüberwachungsumgebungen (Bild: Quantum)Mit der neuen Videoüberwachungslösung »Xcellis Application Director E« adressiert Quantum insbesondere Kunden, die über eine Umgebung mit geringer Kameraanzahl verfügen. Mit der Lösung lassen sich Video-Management-Systeme (VMS) oder Analyse-Applikationen mittels Direct-Attached-Storage zu nutzen.

Die Lösung ist eine kostengünstige Video-Server- und Speicher-Appliance für Videoüberwachungsumgebungen kleineren Umfangs und mit wenigen Kameras. Quantum positioniert sie für Implementierungen mit zehn bis 25 Kameras; sie erfüllt Speicheranforderungen von 18 bis 64 TByte (Raw). Durch die Möglichkeit zur Integration in eine größere Disk-basierte Umgebung der Quantum-QXS-Serie oder in eine Xcellis-basierte mehrstufige Speicherarchitektur erhalten Nutzer die Freiheit, künftiges Datenwachstum flexibel zu verwalten.

»Xcellis Application Director E« für zehn bis 25 Kameras

Mit Xcellis Application Director E kann das Quantum-Produktportfolio jetzt für Videoüberwachungsumgebungen von zehn auf bis zu zehntausende Kameras skaliert werden. Mithilfe der »Xcellis Application Director«-Lösungen können VMS-Anwendungen direkt mit den Disk-Speicherlösungen der Quantum QXS-Serie oder als Clients in einer Xcellis-basierten Umgebung verbunden werden, die durch das »StorNext«-Datenmanagement unterstützt wird. Im Ergebnis würden Nutzer von einem schnellen Datenzugriff profitieren, ohne dass dabei zusätzlicher Netzwerkverkehr entsteht. Ebenso werde dadurch die Videoüberwachungsinfrastruktur signifikant effizienter.

Quantum erweitert zudem sein Partnernetzwerk um drei führende Technologieanbieter im Bereich Videoüberwachung- und Videomanagement: Arecont Vision, AxxonSoft und Digifort sind dazu dem Quantum-Advantage-Partner-Programm beigetreten. Als Teil des Quantum-Partnerökosystems können sie ihre eigene VMS-Technologie mit den Storage-Lösungen von Quantum testen, qualifizieren und integrieren, um ihren Kunden durch die Integration einen gesteigerten Mehrwert zu bieten.

Neuen Partner im Quantum-Partnerökosystem

► Arecont Vision ist ein führender US-amerikanischer Hersteller von hochperformanten Megapixel-IP-Kameras. Die massiv parallelen Technologiearchitekturen für die Bildverarbeitung »MegaVideo« und »SurroundVideo« gibt es bereits in der fünften Generation. Sie stellen eine massive Abkehr von traditionellen analogen und Netzwerkkamera-Designs dar.
► Axxonsoft ist ein führender Softwareentwickler von offenen VMS- und PSIM-Plattformen (Physical Security Information Management). Das Unternehmen mit Sitz in Moskau hat weltweit mehr als 40 Niederlassungen und über 2.500 Partner, die eigenen Angaben zufolge monatlich mehr als 1.500 Installationen durchführen.
► Digifort bietet die erste brasilianische Software für die IP-Überwachung und digitale Bildspeicherung an. Das IP-Überwachungssystem des Unternehmens bietet fortschrittliche Ressourcen, Equipment und technologische Lösungen für digitale Intelligenz, Firmenüberwachung und städtische Sicherheit. Weltweit hat Digifort rund 12.000 Kunden.

»Da Datensicherung und Archivierung eine zunehmend zentrale Rolle bei der Verwirklichung von Videoüberwachungs- und Sicherheitsstrategien einnimmt, arbeiten immer mehr führende VMS-Anbieter eng mit Quantum zusammen«, erklärt Wayne Arvidson, Vice President, Surveillance and Security Solutions bei Quantum. »Denn bei Quantum verfügen wir bereits über ein großes Know-how und viel Erfahrung im Bereich Videoüberwachung und Objektschutz, wodurch wir optimierte Lösungen für gemeinsame Kunden anbieten können.«

.

powered by
Boston Server & Storage Solutions Itiso GmbH
Fujitsu Technology Solutions GmbH Infortrend
N-TEC GmbH FAST LTA AG
Folgen Sie speicherguide.de auch auf unseren Social-Media-Kanälen
Folgen Sie und auf Facebook Folgen Sie und auf YouTube Folgen Sie und auf Twitter