21.10.2020 (Michael Baumann)
4.3 von 5, (8 Bewertungen)

Qsan XCubeFAS XF3126D: All-NVMe-Speicher für KMU

Qsan XCubeFAS XF3126D: All-NVMe-Speicher für KMU ab unter 20.000 EuroQsan XCubeFAS XF3126D: All-NVMe-Speicher für KMU ab unter 20.000 EuroQSAN veröffentlicht mit dem Modell XF3126D seinen ersten All-NVMe-Flash-Speicher (2,5 Zoll). Das Gerät soll bereits für unter 20.000 US-Dollar (ohne Medien) verfügbar sein und kann auf etwa 400 TByte ausgebaut werden. Im Visier sind kleine und mittlere Unternehmen (KMUs), die komplexe Datenbank-, Medienbearbeitungs-, KI-, IoT-, Virtualisierungs- und Echtzeitanwendungen nutzen möchten.

Das System arbeitet mit einem Intel Xeon 64-Bit 6-Core-Prozessor. Der Arbeitsspeicher kann von 16 GByte DDR4 ab Werk auf 384 GByte ausgebaut werden. Der drei Höheneinheiten (3HE) beanspruchende Storage bietet 26 Einschübe für NVMe-SSDs. Unterstützt werden 25-GbE-iSCSI- sowie 32-Gb-FC-Konnektivität.

Bis zu 20 Ports stehen für verschiedene Anforderungen an die Netzwerkbereitstellung bereit. Kritische Komponenten sind Hot-Plug-fähig und mit vollständiger Redundanz ausgelegt. So sollen die Dual-Active Controller (Active-Active) gleichzeitig Speicherdienste in Echtzeit bereitstellen und hohe Verfügbarkeit gewährleisten. Diese wird mit inzwischen branchenüblichen 99.9999 Prozent angegeben.

Flash-Perfomance für KMU und Mittelstand

Allerdings wird beim Einsatz von zwei Nodes ein Master-/Slave-Betrieb initialisiert, wodurch kein Failover für echte Hochverfügbarkeit (Autofailover) unterstützt wird. An der Front des Rack-Systems befindet sich neben einigen elementaren Bedienknöpfen und Kontrolllampen lediglich ein USB-Port. Management-, Konsolen- und Service-Port finden sich auf der Rückseite des 3U-Rackmount-Chassis.

Das Qsan-eigene Speicherverwaltung XEVO soll das volle Potenzial der NVMe-Medien ausschöpfen. Nach Herstellerangaben erreicht XF126D eine 4K-Random Write-Geschwindigkeit zwischen 220.000 IOPS bei einer Latenz von 300 Mikrosekunden und 500 Mikrosekunden Latenz mit 450.000 IOPS.

Preis und Verfügbarkeit des Xcubefas XF3126D

»Das Xcubefas XF3126D soll ab Ende Oktober verfügbar sein«, erwartet N-Tec-geschäftsführer Sven Meyerhofer. »Der Systempreis wird ohne Medien bei unter 20.000 Euro netto liegen. Wir sehen das Qsan NVMe-System als eine gute und viel günstigere Alternative zu Pure.«

»Wir haben sich zum Ziel gesetzt, branchenführende Flash-Speicher für alle Unternehmensgrößen bereitzustellen«, ergänzt Phil Tai, Produktmanagement Direktor bei Qsan. »XF3126D bietet dem Enterprise- und KMU-Markt Tier-1-Erfahrung mit geringer Latenz und hoher IOPS-Leistung. Kunden können ihr Budget komfortabler planen und hohe Leistung auf Unternehmensebene mit All-NVMe-Flash-Speicher genießen.«

Anmerkung der Redaktion

Michael Baumann, speicherguide.deMichael Baumann, speicherguide.de

KI-geeignet? Abwägungssache

Die ausgewiesenen Werte sind keine Performance-Spitzenwerte für die Rekordbücher – und so auch gar nicht intendiert. Mit unter zehn US-Cent pro IOPS aber ein guter, bis sehr guter Wert für die Zielgruppe. Allerdings ohne Medien, was für den konkreten Einzelfall Vergleiche schwierig bis unmöglich macht.

Auch die nach wie vor umstrittene Haltbarkeit von Flash-Medien, ob sie nun über NVMe oder anderweitig kommunizieren, müssten hierfür bei einer Kalkulation berücksichtigt werden. Dennoch ein attraktives Angebot, wo All-NVMe-Flash-Arrays sich eher im sechsstelligen Bereich bewegen.

Qsan vollzieht jedenfalls mit XCubefas XF3126D einen weiteren Schritt in den professionellen AFA-Markt für zumindest KMU und den Mittelstand. Attraktiv ist dieser Markt definitiv, dadurch dass sich die HDD dort zunehmend verabschiedet. Andererseits hatten auch andere schon diese Idee, was diese ökonomische Nische zu einem aktuellen Haifischbecken macht.

.

Doc. tec. Storage antwortet 20.11.2020 Was ist Zoned-Storage?

Die ersten Hersteller setzen auf die sogenannte Zoned-Storage-Architektur. Was genau ist Zoned-Storage? Brauchen wir die neue Technologie und sollen wir uns damit befassen? Ja, sagt Doc Storage.

Jeden Freitag neu!

Doc. tec. StorageDoc. tec. Storage beantwortet alle Ihre technischen Fragen zu Storage, Backup & Co.

Stellen Sie Ihre Frage an: DocStorage@speicherguide.de

powered by
N-TEC GmbH FAST LTA
Cloudian Tech Data IBM Storage Hub
Microchip
Folgen Sie speicherguide.de auch auf unseren Social-Media-Kanälen
Folgen Sie und auf Facebook Folgen Sie und auf YouTube Folgen Sie und auf Twitter