12.03.2015 (eh)
3.5 von 5, (2 Bewertungen)

Promise führt mit »VSky A«-Reihe Scaleout-Speicherlösungen ein

  • Inhalt dieses Artikels
  • VSky-A-Reihe ist der Einstieg von Promise in Software-defined Storage
  • 1U-Gateway-Server A1100 verbindet VESS- und VTrak-Speicherlösungen von Promise

»VSky A«-Reihe beherrscht Objekt-, Datei- und Block-Level-Storage (Bild: Promise Technology)»VSky A«-Reihe beherrscht Objekt-, Datei- und Block-Level-Storage (Bild: Promise Technology)Der Storage-Systemehersteller Promise Technology kündigt mit der »VSky A«-Reihe neue Scaleout-Speicherlösungen an. Die Lösungen sind für Unternehmen konzipiert, die mittlerweile mit Datenmengen im PByte-Bereich kämpfen. Die VSky-A-Reihe wurde deshalb als einzelne Infrastruktur mit Scaleout-Fähigkeit für Objekt-, Datei- und Block-Level-Storage konzipiert. Es werden hierbei als Besonderheit NAS- und iSCSI-SAN-Funktionen über eine einzige Managementoberfläche bereitgestellt.

Zusätzlich, so betont Promise, kann die Flexibilität bereitgestellt werden, jede Speicherschnittstelle separat wählen zu können, um die Anforderungen der Anwender zu erfüllen, die nur einen objekt-, datei- oder blockbasierten Zugriff benötigen.

VSky-A-Reihe ist der Einstieg von Promise in Software-defined Storage

Die VSky-A-Reihe ist eine integrierte Lösung mit sowohl Software als auch Hardware. Damit werden laut Promise Installations- und Supportprobleme vermieden, die bei der Integration von Scaleout-Speicher und Basis-Hardware von anderen Händlern auftreten. Darüber hinaus seien die Lösungen umfangreich getestet worden, um optimale Leistungen für eine Vielfalt an Anwendungen bereitzustellen, auch für Kunden im Bereich Videoüberwachung und für die Medien- und Unterhaltungsmärkte.

»Da die Menge an Daten aus Videos, Bildern, Audiodateien und E-Mails exponentiell wächst, benötigen Unternehmen eine Lösung, um die enorme Herausforderung durch das Datenwachstum zu bewältigen«, sagt James Lee, CEO von Promise Technology. »Scaleout-Storage wird immer mehr zur Antwort für Unternehmen, die unter ihren massiven Datenvolumen an einer Vielzahl von Hardware- und Softwarelösungen ersticken. Mit VSky A-Reihe stellen wir eine vollumfängliche, software-definierte Speicherlösung bereit, die uns in die Lage versetzt, riesige Datenmengen mit höheren Kosteneinsparungen, einer größeren Skalierbarkeit, Flexibilität und Einfachheit zu verwalten.«

1U-Gateway-Server A1100 verbindet VESS- und VTrak-Speicherlösungen von Promise

Die VSky-Scaleout-Speicherlösungen gibt es in den zwei Versionen A1100 und A1970 eingesetzt werden. A1100 sind 1U-Gateway-Server, die eine Verbindung zu den VESS- und VTrak-Speicherlösungen von Promise herstellen; hierbei wird ein einheitlicher Speicherpool bereitgestellt, auf den eine große Anzahl an Kunden zugreifen können. A1970 ist eine 4U-Top-Loaded-Speicherserverlösung mit hoher Dichte, 70 Schächten und zwei unabhängigen Serverknoten.

VSky A1100 (kompatibel mit Vess) und A1970 sollen im Laufe des zweiten Quartals erhältlich sein. Kompatibilität mit dem Promise-VTrak-Speichersystem wird für das A1100-System für das dritte Quartal avisiert.

.

powered by
Boston Server & Storage Solutions Datacore Software
Itiso GmbH Seagate Technology
N-TEC GmbH FAST LTA AG
Fujitsu Technology Solutions GmbH Pure Storage