29.07.2014 (eh)
3.9 von 5, (7 Bewertungen)

Orbit IT-Solutions wird erster Gold-Partner von Pure Storage

(v.l.) Frank Schoofs (Pure Storage) und Sebastian Frechen (Orbit IT-Solutions)(v.l.) Frank Schoofs (Pure Storage) und Sebastian Frechen (Orbit IT-Solutions)Der Bonner IT-Dienstleister Orbit IT-Solutions war letztes Jahr der erste deutsche Partner des Flash-Storage-Spezialisten Pure Storage. Die Zusammenarbeit verlief erfolgreich, und so erhielt Orbit nun den Status »Gold Partner 2014« von Pure Storage. Damit ist das Bonner Systemhaus das erste Unternehmen, das diese Auszeichnung in Deutschland bekommt, und zu den Top-Partnern des Flash-Spezialisten zählt.

»Als Partner der ersten Stunde in Deutschland treiben wir seit 2013 das Thema All-Flash-Array von Pure Storage voran. Der Gold-Partner-Status bestätigt unser Engagement und Know-how«, sagt Sebastian Frechen, verantwortlich für die Partnerbetreuung bei Orbit. Der Trend zu All-Flash-Lösung, der sich auf dem Markt immer stärker abzeichnet, ist laut Frechen auch bei Orbit zu spüren: »Wir bekommen immer mehr Anfragen, und konnten bereits namhafte Kunden für das Thema gewinnen.«

Trend zu All-Flash-Lösungen immer deutlicher zu spüren

Für den Gold-Partner-Status müssen verschiedene Schulungen und Zertifizierungen in den Bereichen Technik und Sales absolviert werden. Der Kunde kann sich so auf eine hohe Qualität der Beratung und Implementierung verlassen. Als zusätzlichen Service bietet Orbit Kunden die Möglichkeit, ein All-Flash-Array-System für kurze Zeit in ihrer bestehenden Infrastruktur zu testen.

.

powered by
Boston Server & Storage Solutions Datacore Software
Fujitsu Technology Solutions GmbH Unitrends
N-TEC GmbH FAST LTA AG