09.10.2013 (ubr)

Neuer Geschäftsführer und Preis für Dextradata

Frank Haines, Geschäftsführer Vertrieb, DextraData
Frank Haines, Geschäftsführer Vertrieb, DextraData
Das Essener Systemhaus DextraData verpflichtete mit Frank Haines einen Sales-Spezialisten für seine Geschäftsführung. Seit dem zweiten Quartal 2013 übernimmt Haines die Geschäftsführung für den Bereich Vertrieb. Er komplettiert die Essener Führungsringe um Unternehmensgründer Shayan Faghfouri und dem Finanzverantwortlichen Dirk Schohmann.

Haines arbeitete zuvor als Geschäftsführer beim Ulmer Fritz & Macziol Software und Computervertrieb, und war dort für den innerdeutschen Vertrieb zuständig sowie für das Herstellermarketing für Partner wie EMC oder IBM. Vor dieser Tätigkeit arbeitete er unter anderem für becom und für IBM Deutschland in verschiedenen Leitungs- und Geschäftsführungspositionen.

Frank Haines soll künftig den Vertrieb und die Go-to-Market-Strategie des Unternehmens auf Wachstumskurs bringen. Dextradata sieht anstehende Herausforderungen vor allem bei Software-Defined Data-Center-Lösungen, Mobile-Device-Integrationen oder Big-Data-Analysen. Laut Geschäftsführer Faghfouri suchte man gezielt einen Experten im klassischen Systemintegrationsgeschäft, der trotzdem eine klare Ausrichtung für moderne, beratungsorientierte Vertriebsorganisationen, die sich auf neue Marktanforderungen einstellen muss.

Eines der kundenfreundlichsten Systemhäuser

Die Zeitschrift ChannelPartner kürte unter 3.400 Anwärtern die kundenfreundlichsten Systemhäuser Deutschlands. Mit einer Gesamtbewertung von 1,35 erhielt Dextradata den dritten Platz in der Kategorie »Systemhäuser bis 50 Millionen Euro Umsatz«. Die Durchschnittsnote über alle befragten Anbieter und Größenklassen hinweg lag bei 1,82, was dem Essener IT-Spezialisten in der Gesamtwertung der am häufigsten empfohlenen Unternehmen Platz zwei einbrachte. Die Gewinner in den drei Hauptklassen waren Allgeier, IT-Haus und dualutions.

»Dieser Preis bestätigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind, unsere Klienten stets besten Service zu bieten«, sagt Shayan Faghfouri. »Wir wollen unseren Klienten kompetente und individuelle Dienste leisten. Das beginnt bei der fachlichen Beratung, zügiger Durchführung von Projekten oder Implementierungen und flexible Anpassungen, falls es Stolpersteine gibt. Wir freuen uns über das Ergebnis der Umfrage und sind bestärkt, stets im Sinne unserer Klienten zu handeln.«


powered by
Boston Server & Storage Solutions Itiso GmbH
Fujitsu Technology Solutions GmbH Infortrend
N-TEC GmbH FAST LTA AG
Folgen Sie speicherguide.de auch auf unseren Social-Media-Kanälen
Folgen Sie und auf Facebook Folgen Sie und auf YouTube Folgen Sie und auf Twitter