19.11.2016 (eh)
4 von 5, (2 Bewertungen)

Mobile »EX1«-SSD von Plextor glänzt mit USB-3.1-Type-C-Anschluss

Die externe SSD »EX1« verfügt über eine außergewöhnlich kompakte Bauform von 101 x 32 x 9 Millimeter (Bild: Plextor)Die externe SSD »EX1« verfügt über eine außergewöhnlich kompakte Bauform von 101 x 32 x 9 Millimeter (Bild: Plextor)Der Peripheriegerätehersteller Plextor drängt mit der externen SSD »EX1« auf den Markt für mobile Datenspeichergeräte. Das Gerät ist außergewöhnlich kompakt: es misst nur 101 mal 32 mal 9 Millimeter. Demnach ist die nur 30 Gramm leichte SSD vor allem für die Nutzer von ultraleichten Notebooks und anderen kleineren Mobilgeräten (Smartphones, Tablets) geeignet. Bei dieser Bauform darf man davon ausgehen, dass im Inneren eine SSD im M.2-Format verbaut ist.

Da zum Anschluss an einen Computer/Notebook die USB-3.1-Schnittstelle via Type-C-Stecker zum Einsatz kommt, lassen sich somit auch die hohen Datenraten von 550/500 MByte/s erzielen. Das bedeutet, dass damit bei einem externen Geräte nahezu gleich hohe Schreib-Lese-Geschwindigkeiten wie bei einem internen Gerät erzielt werden. Es ist somit eine rund zehnfach höhere Übertragungsgeschwindigkeit im Vergleich zu USB 2.0.

SSD unterstützt auch Android-Smartphones

Neben der SSD ist noch ein USB-Kabel sowie eine Tragetasche nebst Beschreibung in der Verkaufsbox (Bild: Plextor)Neben der SSD ist noch ein USB-Kabel sowie eine Tragetasche nebst Beschreibung in der Verkaufsbox (Bild: Plextor)Als Besonderheit unterstützt der Flash-Speicher bei kompatiblen Android-Geräten auch die USB-Host-Funktion (OTG) zum direkten Anschluss von USB-Medien. Plextor legt in die Verkaufsbox eine Tragetasche sowie ein Adapterkabel für USB Typ-C bei. Wer Android OTG nutzen will, muss dafür jedoch zusätzlich ein geeignetes Kabel erwerben. Die EX1 wird nicht nur von Windows- und Linux-PCs sowie sowie Android-Geräten unterstützt, sondern auch von Macs.

Die Markteinführung der EX1 ist für Ende November avisiert. Sie wird mit Speicherkapazitäten von 128, 256 oder 512 GByte erhältlich sein, wobei voraussichtlich Preise von 79, 119 bzw. 213 Euro verlangt werden. Die Modelle sind in Gold und Titan-Silber im puristischen und eleganten geschwungene Design erhältlich. Plextor gewährt drei Jahre Garantie.

.

powered by
Boston Server & Storage Solutions Datacore Software
Fujitsu Technology Solutions GmbH Unitrends
N-TEC GmbH FAST LTA AG