03.11.2013 (eh)
3.5 von 5, (4 Bewertungen)

Mit DVBLogic Fernsehen via Netgear-NAS im ganzen Haus

EPG (Elektronische Programm Guide) von DVBLink in der Android-Version (Bild: DVBLogic)
EPG (Elektronische Programm Guide) von DVBLink in der Android-Version (Bild: DVBLogic)
Das niederländische Unternehmen DVBLogic ist bekannt für komplette Live-TV-Lösungen für Windows und NAS-Plattformen. Beispielsweise gibt es TV-Sticks für USB-Ports, die ein NAS-System zu einem TV-Server mutieren lassen. Für NAS-Systeme hat das Unternehmen auch eine reine Softwarelösung namens »DVBLink« parat, bei der Nutzer nicht nur alle Fernsehsender in jedem Raum des Hauses schauen, sondern auch Programme und Sendungen direkt auf ihrer Netzwerkfestplatte aufzeichnen. Dieses Software-Paket ist nun auch für die neuesten »ReadyNAS«-Systeme von Netgerar verfügbar.

Bislang war es für NAS-Modelle von asustor, Synology, Qnap und Iomega verfügbar. Bei der Software handelt es sich im Prinzip um eine App für Windows-, iOS- und Android-Systeme. Damit kann man nicht nur alle vor Ort angebotenen Fernsehsender in jedem Raum des Hauses anschauen, sondern auch Sendungen direkt auf der Netzwerkfestplatte aufzeichnen.

Vom NAS auf moderne Fernseher, PS3, Mediaplayer oder Xbox streamen

Unterstützt werden alle gängigen TV-Standards wie Satellit (DVB-S/S2), Kabel (DVB-C) und terrestrisch (DVB-T/T2). Dies gilt auch für USB- und Netzwerk-Tuner. Die Software unterstützt gleichzeitig bis zu vier Tuner, auf die man zugreifen kann – entweder schauend oder aufzeichnend. Dies bedeutet: Live-TV oder Aufnahmen sehen in der gesamten Wohnung über DLNA-fähigen Geräten wie beispielsweise moderne Fernseher, PS3, Mediaplayer oder Xbox. Und mit dem DVBLink-Plex-Channel kann man über den Plex-Media-Server-Client Live-Fernsehen oder Aufnahmen anschauen. Dies gilt auch für »Boxee Box« mittels dem DVBLink-Boxee-Client.

Die DVBLink-Software soll in diesen Tagen für 29,99 Euro verfügbar sein.

.
powered by
Boston Server & Storage Solutions Datacore Software
Itiso GmbH Seagate Technology
N-TEC GmbH FAST LTA AG
Fujitsu Technology Solutions GmbH Pure Storage