02.02.2021 (kfr)
4.3 von 5, (4 Bewertungen)

Micron kündigt neue 1α-DRAM-Technologie an

Micron kündigt neue 1α-DRAM-Technologie an.Micron kündigt neue 1α-DRAM-Technologie an.Micron Technology beginnt mit der Massenauslieferung der ersten -DRAMs (1-alpha). Der Hersteller verspricht Verbesserungen bei Bitdichte, Stromverbrauch und Leistung. Die Speicher sollen noch dieses Jahr ins Produktportfolio aufgenommen werden und alle Umgebungen unterstützen, die heute DRAM verwenden. Micron definiert einen breiten Markt, von mobilen Geräten bis hin zu intelligenten Fahrzeugen.

»Mit einer um 40 Prozent verbesserten Speicherdichte gegenüber unserem bisherigen 1z-DRAM-Knoten schafft diese Weiterentwicklung eine solide Grundlage für zukünftige Produkt- und Speicherinnovationen«, meint Scott DeBoer, Executive Vice President of Technology and Products bei Micron.

Anzeige

Die 1α-DRAMs sollen energieeffizientere, zuverlässigere Speicherlösungen ermöglichen. Laut Hersteller bietet sie schnellere LPDDR5-Betriebsgeschwindigkeiten für mobile Plattformen sowie den branchenweit stromsparendsten mobilen DRAM mit einer um 15-prozentigen Energieeinsparung. Dies soll beispielsweise 5G-Mobilfunknutzer zu Gute kommen: Mehr Leistung, ohne die Akkulaufzeit zu beeinträchtigen.

Die neuen DRAMs kommt in Speicherdichten von 8 bis 16 Gbit und soll die aktuellen DDR4- und LPDDR4-Produkte von Micron unterstützen.

»Unsere neue 1α-DRAM-Technologie wird das stromsparendste mobile DRAM der Branche ermöglichen und die Vorteile unseres DRAM-Portfolios für Kunden aus den Bereichen Datacenter, Clients, Verbrauchertechnologie, Industrie und der Automobilbranche nutzbar machen«, erwartet Sumit Sadana, Executive Vice President und Chief Business Officer bei Micron.

Die Micron-Produktionsstätten in Taiwan haben die Massenproduktion von 1α-DRAMs gestartet, beginnend mit DDR4-Speichern für Computing-Kunden und Crucial Consumer-PC-DRAM-Produkten. Micron hat auch mit dem Sampling von LPDDR4 für die Qualifizierung durch Kunden aus der Mobilgerätebranche begonnen. Das Unternehmen plant im Laufe des Jahres weitere neue Produkte, die auf der neuen Speichertechnologie basieren.


powered by
N-TEC GmbH FAST LTA
Cloudian Tech Data IBM Storage Hub
Microchip
Folgen Sie speicherguide.de auch auf unseren Social-Media-Kanälen
Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Pinterest Folgen Sie uns auf YouTube
Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Linkedin speicherguide.de-News per RSS-Feed