13.09.2016 (eh)
3 von 5, (2 Bewertungen)

Lenovo-Datacenter-Portfolio demnächst beim Distributor TIM

Hyperkonvergenz-Systeme »HX Series« basierend auf Nutanix-Software (Bild: Lenovo)Hyperkonvergenz-Systeme »HX Series« basierend auf Nutanix-Software (Bild: Lenovo)Der Wiesbadener Value-Added-Distributor (VAD) TIM gibt bei Datacenter-Produkten jüngst richtig Gas. Datacenter-Lösungen waren das Hauptthema auf der »TIM Conference 2016« vergangenen Mai. Nun geht TIM erneut einen großen Schritt voran, und führt ab dem 4. Oktober 2016 die Produkt aus dem Server-, Storage- und Networking-Bereich von Lenovo.

Neben dem Vertrieb liegt der Fokus der neuen Partnerschaft auf der Ausbildung von Systemhäusern, dem Channel-Development sowie der Projektentwicklung und -unterstützung. TIM proklamiert, dass man hierzu unter anderem kurze Reaktionszeiten, schnelle, zuverlässige Beratung und Erstellung von Konfigurationen sowie Angeboten kombiniert mit eigenen technischen Dienstleistungen in umfassenden Lösungspaketen anbietet.

TIM festigt mit Lenovo seine Position bei Hyperkonvergenz-Infrastruktur-Lösungen

Jörg Eilenstein, Vorstand, TIMJörg Eilenstein, Vorstand, TIMDarüber hinaus gewinnt TIM mit Lenovo einen weiteren Anbieter für Hyperkonvergenz-Infrastruktur-Lösungen im DACH-Raum. Hier ist TIM bereits mit Nutanix unterwegs; Lenovo ist auch OEM-Partner von Nutanix.

»Durch die Kooperation mit Lenovo haben wir einen wichtigen End-to-End-Hersteller im Portfolio«, sagt Jörg Eilenstein, COO von TIM. »Unsere gemeinsame Strategie ist, das Datacenter-Channel-Geschäft in der DACH-Region auszubauen.«

Lenovo ist vor allem durch die Kooperation mit TIM daran gelegen, das Server- und Storage-Geschäft auszubauen. »Wir werden durch diese Zusammenarbeit«, erklärt Stefan Engel, VP und General Manager Central Region (DACH) bei Lenovo, »das Angebot im lösungsorientierten Geschäft, speziell im Bereich Storage- und HX-Business, erweitern und neue Partnerschaften generieren.«

.

powered by
N-TEC GmbH FAST LTA
Cloudian Infortrend
Folgen Sie speicherguide.de auch auf unseren Social-Media-Kanälen
Folgen Sie und auf Facebook Folgen Sie und auf YouTube Folgen Sie und auf Twitter