06.07.2017 (eh)
4 von 5, (2 Bewertungen)

Kostenlos: Kaspersky bringt »Anti-Ransomware Tool for Business«

Ransomware treibt nach wie vor ihr schädliches Unwesen (Bild: Kaspersky Lab)Ransomware treibt nach wie vor ihr schädliches Unwesen (Bild: Kaspersky Lab)Weltweit haben Unternehmen jeglicher Größe mit einer Ransomware-Epidemie zu kämpfen. Im Mai gab es Attacken von dem Verschlüsselungs-Trojaner WannaCry, und vor wenigen Wochen trieb »ExPetr« (bzw. »NotPetya« oder »Petya««) sein Unwesen. Letztere Welle ist noch nicht richtig abgeebbt. Und die Branche ist sich noch nicht mal sicher, ob es nicht vielleicht ein sog. Wiper oder Wipeware war, also ein Schadprogramm, das echten Schaden verursachen will, sich dabei aber lediglich als Ransomware tarnt.

Für Unternehmen und Organisationen hat Kaspersky Lab jetzt Entlastung parat: Vom »Kaspersky Anti-Ransomware Tool for Business« gibt es ab sofort eine aktualisierte Version – und dieses Tool ist auch noch kostenfrei. Es ist mit IT-Sicherheitslösungen von Drittanbietern kompatibel. Laut Kaspersky ist es einfach zu installieren und benötigt keine tiefgreifenden Technologiekenntnisse für Implementierung, Konfiguration und Verwaltung.

System-Watcher-Technologie entdeckt verdächtige Ransomware-Aktivitäten

Das Tool beinhaltet die System-Watcher-Technologie von Kaspersky Lab, mit der verdächtige Ransomware-Aktivitäten entdeckt, temporäre Backups betroffener Dateien erstellt sowie Roll-Backs maliziöser Änderungen durchgeführt werden können – ohne das System dabei zu beeinträchtigen. Das »Kaspersky Security Network« (KSN) liefert innerhalb des Tools die Security-Intelligence von Kaspersky Lab, die eigenen Angaben zufolge »ein Höchstmaß an Schutz in Echtzeit ermöglicht«.

»Wir empfehlen Unternehmen jeglicher Größe zu überprüfen, ob sie die für sie passende IT-Sicherheitslösung einsetzen«, sagt Vladimir Zapolyansky, Leiter der KMU-Geschäftseinheit bei Kaspersky Lab. »Sollten Unternehmen Bedenken haben, ob die eigene Lösung über einen adäquaten Ransomware-Schutz verfügt, bekommen sie mit der neuen Version von Kaspersky-Anti-Ransomware-Tool ein innovatives und kostenfreies Schutzelement.«

Bereits die Vorgängerversion des Anto-Ransomware-Tools wurde in den vergangenen zwölf Monaten von 100.000 Unternehmen weltweit heruntergeladen.

.

powered by
Boston Server & Storage Solutions Itiso GmbH
Fujitsu Technology Solutions GmbH Infortrend
N-TEC GmbH FAST LTA AG
Datacore Software Seagate Technology
Folgen Sie speicherguide.de auch auf unseren Social-Media-Kanälen
Folgen Sie und auf Facebook Folgen Sie und auf YouTube Folgen Sie und auf Twitter