07.04.2015 (eh)
4.3 von 5, (4 Bewertungen)

Knaller von Paragon: »Protect & Restore Free« für Vmware vSphere

Free-Edition von »Paragon Protect & Restore for VMware vSphere« (Bild: Paragon Software)Free-Edition von »Paragon Protect & Restore for VMware vSphere« (Bild: Paragon Software)Seit Kurzem hat Paragon Software einen Knaller für die IT-Welt am Start: sein »Paragon Protect & Restore«-Tool (PPR) für VMware vSphere gibt es in einer kostenfreien Edition. Mit »Paragon Protect & Restore Free for VMware vSphere« ist jetzt zumindest die Grundsicherung und Replikation vom VMs gratis. Dass es dieses Tool kostenlos gibt, erscheint wohl angelehnt an die Idee von »Veeam Backup Free Edition«. »Allerdings kommen wir mit dem Leistungsumfang sehr nahe an die kommerzielle Version von ‚Veeam Backup & Replication’, ist sich Miro Milos, Director B2B Marketing & Partner Sales EMEA bei Paragon, sicher.

Das Werkzeug bietet nach Herstellerangaben eine »leistungsstarke Standardausstattung für die Sicherung, Replikation und Wiederherstellung von virtuellen Maschinen in Vmware-vSphere-Umgebungen«. Das Tool sei relativ schnell zu erlernen. Komplexere Anforderungen oder gar die Einbindung von physischen Systemen oder virtuellen Maschinen anderer Hypervisoren sei problemlos möglich, allerdings der kostenpflichtigen PPR-Gesamtlösung vorbehalten.

Leistungsmerkmale der Paragon-PPR-Free-Edition

Zu den Leistungsmerkmale der PPR-Free-Edition für Vmware zählen:
► Backup von Vmware Gastsystemen im laufenden Betrieb, einzeln und Multi-VM,
► Replikation und Recovery von VMs auf beliebige ESX-Hosts inklusive Failover-Funktion,
► Inklusive Deduplizierung, inkrementeller Sicherung, Wiederherstellung einzelner Dateien sowie Traffic-Throttling,
► Multi-Tier-Storage für schnelle Recovery und sichere Archivierung,
► Zentrales Management aller Aufgaben mit detailliertem Reporting,
► Unbegrenzt kostenlos in Bezug auf Zeit, Anzahl von Hosts oder VMs.

»Seit 1994 entwickelt Paragon Software unterschiedliche Techniken zur Datenträgerverwaltung und Datensicherung. Unser Ziel ist es, die Geschäftsprozesse unserer Kunden zu schützen und deren Fortführung im Notfall schnell zu gewährleisten«, erläutert Konstantin Komarov, CEO der Paragon Software Group, zu den Hintergründen der Gratis-Edition. »Wir sind für unsere Flexibilität und Innovationskraft bekannt, und werden auch komplexeren und teilweise sehr individuellen Anforderungen der IT-Infrastrukturen unserer Kunden gerecht. Dafür wollen wir uns weiterhin entlohnen lassen, und nicht für Standardlösungen, die von fast allen anderen Anbietern auch angeboten werden.«

PPR Free für Vmware vSphere ist kostenlos und zeitlich nicht begrenzt. Jeder kann sie auf der Paragon-Website herunterladen. Die Gratis-Version ist ab sofort verfügbar und an keinerlei Bedingungen geknüpft.

.

powered by
Zadara Pure Storage Germany GmbH
Infortrend Fujitsu Technology Solutions GmbH
FAST LTA N-TEC GmbH
Folgen Sie speicherguide.de auch auf unseren Social-Media-Kanälen
Folgen Sie und auf Facebook Folgen Sie und auf YouTube Folgen Sie und auf Twitter