22.10.2019 (kfr)
4 von 5, (4 Bewertungen)

Kingston DC450R: Neue Enterprise-SSD für Rechenzentren

Kingston DC450R: Neue Enterprise-SSD für Rechenzentren mit hohen Lese-WorkloadsKingston DC450R: Neue Enterprise-SSD für Rechenzentren mit hohen Lese-WorkloadsKingston Digital Europe stellt seine neue DC450R Enterprise-SSD vor. Die SATA-SSD basiert auf 3D-TLC-NAND-Chips und wurde speziell für leseintensive Workloads entwickelt. Im Rechenzentrums-Einsatz sollen die Laufwerke eine konsistente Leistung im 24/7-Betrieb liefern. Als Einsatzszenarien sieht der Hersteller beispielsweise Content-Delivery-Networks (CDN), Edge-Computing-Anwendungen sowie softwaredefinierte Speicherarchitekturen.

»Heutige Rechenzentren und Workloads erfordern eine strategisch optimierte SSD mit einem speziell zugeschnitten und fokussierten Funktionsumfang für lesezentrierte Anwendungen«, erklärt Christian Marhöfer, Regional Director DACH bei Kingston. »Unsere DC450R wurde entwickelt, um diesen Erwartungen gerecht zu werden und gibt Managern von Rechenzentren die Möglichkeit, eine auf bestimmte Workloads abgestimmte SSD auszuwählen und so unter den Ausgaben für teure, schreibintensive Laufwerke zu bleiben. Die DC450R bietet I/O-Geschwindigkeiten und vorhersehbare niedrige Latenzzeiten, um eine gleichbleibend hohe Leistung zu gewährleisten – sowohl in der Anwendung als auch nachgeschaltet auf der Benutzeroberfläche.«

Kingston DC450R: Preise, Details & Verfügbarkeit

Kingston liefert die SSDs ab sofort mit Kapazitäten von 480 und 960 GByte sowie 1,92 und 3,84 TByte, jeweils mit einer fünfjährigen Garantie. Sequentiell lesend soll die 450R eine Transferrate von bis zu 560 MByte/s erreichen. Schreibend liegen die Werte zwischen 510 und 530 MByte/s. Die spezifizierte Bandbreite (Lesen/Schreiben, 4k konstant) reicht von 99.000/17.000 IOPS (480 GByte) über 98.000/26.000 (960 GByte) IOPS bis hin zu 99.000/28.000 IOPS (1,92 TByte).

  • DC450R 480 GByte – ca. 82 Euro (netto)
  • DC450R 960 GByte – ca. 145 Euro
  • DC450R 1,92 TByte – ca. 261 Euro
  • DC450R 3,84 TByte – ca. 489 Euro

.

powered by
Boston Server & Storage Solutions Itiso GmbH
Fujitsu Technology Solutions GmbH Infortrend
N-TEC GmbH FAST LTA AG
Folgen Sie speicherguide.de auch auf unseren Social-Media-Kanälen
Folgen Sie und auf Facebook Folgen Sie und auf YouTube Folgen Sie und auf Twitter