06.08.2015 (eh)
4.4 von 5, (5 Bewertungen)

Imation: Lock & Key-Stick für mehr Sicherheit der Nexsan-Arrays

»Lock & Key« sorgt für 2-Faktor-Authentifizierung (Bild: Imation)»Lock & Key« sorgt für 2-Faktor-Authentifizierung (Bild: Imation)Der Storage-Spezialist Imation bringt die Technologien seiner verschlüsselnden IronKey-USB-Stick-Lösungen mit seiner Archivierungslösung »Nexsan Assureon« zusammen. Heraus kommt »Lock & Key«, die Speicherumgebungen eine weitere Ebene für Verwaltungssicherheit hinzu fügt, um wertvolle Daten vor internen und externen Bedrohungen zu schützen. Mit Lock & Key können Unternehmen damit ihre Strategien für die Datensicherheit verbessern, indem sie für Speicheradministratoren einen zweiten Authentifizierungslevel für den Zugang zu Speichersystemen hinzufügen.

Imation verspricht, dass Lock & Key-Lösungen einfach per Plug and Play installiert und zentral von jedem, mit entsprechenden Zugangsprivilegien, innerhalb der Unternehmens-IT kontrolliert und administriert werden können. Mit ihrer Zugriffsberechtigung und einem verschlüsselten fälschungssicheren »IronKey« können Administratoren von überall auf eine sichere Verwaltungsoberfläche für ein oder mehrere Nexsan-Assureon-Speichersysteme zugreifen. Lock & Key ist Teil der bekannten »Secure Data Movement Architecture« (SDMA) von Imation.

»Imation Lock & Key« bringt zweistufige Authentifizierung

»Der Großteil der heutigen Unternehmen operiert mit nur einem Zugangspunkt zu ihrer sicheren User-Verwaltung. Da Mitarbeiter heute jedoch mobiler arbeiten als früher, gehen diese Unternehmen das Risiko ein, dass auf ihre Daten illegal zugegriffen wird oder diese sogar gestohlen oder zerstört werden«, sagt Ian Williams, Group President für die Tiered Storage and Security Organization von Imation. »Lock & Key bietet Unternehmen das nötige Werkzeug für ihre Datensicherheit mit zweistufiger Authentifizierung.«

Die SDMA-Architektur von Imation bietet Unternehmen einen ganzheitlichen Ansatz, ihre wertvollsten Daten über deren kompletten Lebenszyklus hinweg aktiv zu verwalten und dabei vor Manipulation, Verlust oder Vernichtung zu schützen. SDMA befähigt Anwender, ihre eigenen Strategien für den Schutz ihrer Daten zu entwickeln und erlaubt es ihnen darüber hinaus, die Organisations- und Verwaltungsrichtlinien einzuhalten.

Lock & Key baut auf den aktuellen Kernfähigkeiten von SDMA und dem hochverfügbaren Schutz der Daten aus der Nexsan-Assureon-Arrays und der IronKey-Secure-Storage auf. Nexsan-Assureon ist bereits konzipiert als sichere Archivierungslösung, die wertvolle Daten schützt. Die IronKey-Mobile-Storage-Solutions ermöglichen Nutzern darüber hinaus sicheren Zugriff auf ihre Arbeitsoberflächen und Dateien, ohne dabei die Unternehmensrichtlinien zu verletzen.

.

powered by
Boston Server & Storage Solutions Datacore Software
Fujitsu Technology Solutions GmbH Unitrends
N-TEC GmbH FAST LTA AG