22.03.2018 (Beate Herzog)
4 von 5, (2 Bewertungen)

»ExaDrive DC 100«: Nimbus kündigt erste 100-TByte-SSD an

Nimbus Data »ExaDrive DC 100«: 100 TByte auf einer 3,5-Zoll-SSDNimbus Data »ExaDrive DC 100«: 100 TByte auf einer 3,5-Zoll-SSDWährend sich die Festplattenindustrie noch in der Ankündigung von ersten Prototypen über eine HDD mit 20 TByte ergeht, sind die Protagonisten von SSDs bereits viele Schritte weiter. Schon Seagate realisierte vor zwei Jahren eine Machbarkeitsstudie über einer 3,5-Zoll-SSD mit 30 TByte Speicherplatz. Nun ist es der amerikanische Hersteller Nimbus Data, dem es gelungen ist 100 TByte Speicherkapazität in einem 3,5-Zoll-Gehäuse unterzubringen.

Das ExaDrive DC 100 soll im Sommer auf den Markt kommen, als 50- und 100-TByte-Modell. Der Hersteller spricht von 100.000 IOPS und einer Datenrate von bis zu 500 MByte/s. Bei geschätzten Preisen von (Minimum) 200 Euro pro TByte würde die Kosten pro Laufwerk bei 20.000 Euro beginnen. Ob sich die Sache für professionelle Anwender lohnt, dürfte ein größeres Rechenexempel werden.

Auf eine Festplatte umgerechnet, wo wir das TByte mal großzügig mit 50 Euro kalkulieren, müsste man mit Kosten von 5.000 Euro rechnen. Hinzukommen die Kosten für Strom und Stellplatz. Pro TByte soll das Exadrive nur ein Achtel der Energie konkurrierender SSDs und HDDs aufnehmen. Verglichen mit der 2,5-Zoll-SSD Samsung PM1643 mit 30 TByte Kapazität würde nicht einmal der Platz von drei Laufwerkschächten eingespart, verglichen mit der grade angekündigten Seagate Exos X14-Festplatte mit 14 TByte Kapazität wären es immerhin acht Laufwerkschächte.

Die DC 100 soll mit einer fünfjährigen Garantie und einer MTBF von 2,5 Millionen Stunden erhältlich sein. Vorgaben bezüglich der »Drive Writes per Day« macht der Hersteller nicht. Ein integrierter Kondensator agiert als Zwischenspeicher und schützt vor einem Datenverlust bei einem Stromausfall.


powered by
Boston Server & Storage Solutions Datacore Software
Itiso GmbH Seagate Technology
N-TEC GmbH FAST LTA AG
Fujitsu Technology Solutions GmbH Pure Storage