01.10.2018 (kfr)
4.5 von 5, (2 Bewertungen)

Diskstation DS119j: Neues Heim-NAS von Synology

DiskStation DS119j: Neues 1-Bay-Heim-NAS von SynologyDiskStation DS119j: Neues 1-Bay-Heim-NAS von SynologyAn Privatanwender richtet sich Synology mit seinem neuen NAS DS119j. Der kompakte Speicher lässt sich mit einer SATA-Festplatte (2,5/3,5 Zoll) bestücken und unterstützt auch die neuen 14-TByte-HDDs. Laut Hersteller verbraucht das System nur 5,01 Watt im Festplatten-Ruhemodus und 10,04 Watt unter Volllast. Dank des geräuschdämpfenden Designs soll sich das NAS auch im Wohnzimmer aufstellen lassen. Für den Takt ist ein Marvell Armada 3700 88F3720-Prozessor zuständig, der von einem 256-MByte-RAM unterstützt wird.

Wie bei Synology üblich kommt auch im DS119j das hauseigene Betriebssystem, DiskStation Manager, zum Einsatz. Mit mobilen Apps für iOS und Android hat der Anwender zudem jederzeit und von überall Zugriff auf den heimischen Speicher. Die DS119j dient auch als Multimedia-Server für zuhause. Nutzer können ganz einfach Fotos mit Freunden teilen oder Musik und Videodateien auf mobile Geräte oder Multimedia-Player übertragen.

Synologys unverbindliche Preisempfehlung für das Leergehäuse ohne HDD liegt bei rund 102 Euro (brutto). Bundle-Angebote mit zum Beispiel einer 4-TByte-Festplatte beginnen bei knapp 200 Euro.

Zu bedenken ist, dass die DS119j nur als Netzwerkalternative zu einer externen Festplatte zu sehen ist. Ohne Redundanz bietet das NAS-Laufwerk keinen Datenschutz beim Ausfall der Festplatte. Daher eignet sich das System eigentlich nur als Backup- oder zusätzliche Kopieplatte.


powered by
TIM DCP Datacore Software
N-TEC GmbH Unitrends
Fujitsu Technology Solutions GmbH