29.02.2016 (eh)

DanubeIT und EMC rücken noch enger zusammen

DanubeIT und EMC verstärken ihre Allianz (v.l.): Hans-Baldung Luley, Geschäftsführer DanubeIT Services Netzwerk; Johann Ehm, CEO DanubeIT-Gruppe; Diana Coso, Director Partner Sales Germany, EMC; Matthias Wessels, Geschäftsführer DanubeIT Services Deutschland (Bild: DanubeIT)anubeIT und EMC verstärken ihre Allianz (Bild: DanubeIT)DanubeIT und EMC verstärken ihre Allianz (Bild: DanubeIT)

Der Managed-Service-Provider DanubeIT verstärkt seine Allianz mit dem Storage-Marktführer EMC. Ab sofort können DanubeIT-Kunden die Cloud-Computing-Lösungen und Dienstleistungen von EMC zur Optimierung von Geschäftsprozessen und für »IT as a Service« in Deutschland und Österreich nutzen. DanubeIT, das auch als Rechenzentrumsbetreiber und Cloud-Spezialist in Österreich und Deutschland bekannt ist, ist nun offizieller »EMC Cloud Service Provider (CSP)«.

»Die neue Partnerschaft«, sagt Hans-Baldung Luley, Geschäftsführer der Danube IT Services in Stuttgart, »ermöglicht es DanubeIT als einer der wenigen Anbieter am Markt, ihren Kunden ganzheitliche Lösungen, unabhängig vom Ort der Leistungserbringung aus einer Hand anzubieten: On-Premise, Private-Cloud oder Public-Cloud.« DanubeIT kann nun in allen ihren Datacenters in Deutschland und Österreich auf die Technologie des Marktführers zurückgreifen.

DanubeIT offeriert jetzt ganzheitliche, ortsunabhängige Cloud-Lösungen aus einer Hand

»SamrtBackup«, einer der Cloud-Services von DanubeIT (Bild: DanubeIT)»SamrtBackup«, einer der Cloud-Services von DanubeIT (Bild: DanubeIT)»DanubeIT ist als Top-Player mit exzellentem Ruf und langjähriger Erfahrung im Rechenzentrums- und Cloud-Bereich der ideale Partner für unsere Dienstleitungen und Services«, freut sich Diana Coso, Director Partner Sales Germany von EMC. DanubeIT zählt sich in seinen Marktsegmenten zu den Vorreitern in der DACH Region. Die DanubeIT-Gruppe hat ihre Unternehmenszentrale in Wien und ist in Deutschland an sechs Standorten mit eigenen Gesellschaften vertreten. Die Unternehmensgruppe beschäftigt insgesamt rund 100 Mitarbeiter, die im In- und Ausland über 150 Kunden betreuen. Der Umsatz im letzen Geschäftsjahr betrug 15 Millionen Euro; der Business-Plan sieht für 2016 einen Umsatz von 20 Millionen Euro vor.

»Durch die innovativen Technologien von EMC und deren Tochter VMware können wir unseren Kunden hochdynamische Konzepte auf Basis einer hybriden Cloud – von der Beratung, über Vertrieb und Implementierung bis hin zum Betrieb – anbieten«, erklärt Johann Ehm, CEO der DanubeIT-Gruppe, »Dabei konzentrieren wir uns als Managed-Service-Provider auf unsere Kernkompetenzen: professionelle, hoch verfügbare und extrem sichere Rechenzentren- und Private-Cloud-Services. Mit neuen strategischen Allianzen, der laufenden Erweiterung unseres Dienstleistungs-Portfolios und verstärkten Vertrieb wollen wir neue Services bieten und neue Kunden gewinnen.« Die Kooperation ist Teil der DanubeIT-Strategie, ihr Portfolio an »as a Service«-Lösungen in ihrem Datacenter laufend zu erweitern.

.

powered by
N-TEC GmbH FAST LTA
Cloudian Tech Data IBM Storage Hub
Folgen Sie speicherguide.de auch auf unseren Social-Media-Kanälen
Folgen Sie und auf Facebook Folgen Sie und auf YouTube Folgen Sie und auf Twitter