18.01.2017 (eh)

Cancom/Pironet: »BusinessCloud Marketplace« mit Azure-Services

  • Inhalt dieses Artikels
  • Azure-Dienste aus der Microsoft-Cloud-Deutschland ab Mitte 2017
  • Cancom offeriert auf dem BusinessCloud Marketplace mittlerweile knapp 30 Lösungen

Oliver Gürtler, Senior Director, Cloud- & Enterprise-Business-Group, Microsoft DeutschlandOliver Gürtler, Senior Director, Cloud- & Enterprise-Business-Group, Microsoft DeutschlandNeu auf dem »BusinessCloud Marketplace« von Cancom/Pironet werden nun Infrastructure- und Platform-as-a-Service-Lösungen (IaaS bzw. PaaS) auf Microsoft-Azure-Basis angeboten. Zu den neuen Cloud-Services gehören unter anderem Disaster-Recovery, Backup und Azure SQL. Außerdem wird betont, dass umfangreiche ergänzende Dienstleistungen zur Verfügung stehen, die von Spezialisten an den deutschen Cancom/Pironet-Standorten erbracht werden.

»Cancom/Pironet bietet Geschäftskunden ein Rundum-sorglos-Paket mit Consulting, Migration und Support aus einer Hand«, erklärt Oliver Gürtler, der seit September vergangenen Jahres als Senior Director das Cloud- Enterprise-Business bei Microsoft Deutschland leitet. »Sie sparen Zeit und Geld bei der Anschaffung und Bereitstellung der IT und profitieren zugleich von einer hohen Ausfallsicherheit und Planungssicherheit dank Pay-as-you-go-Modell.«

Anzeige

Azure-Dienste aus der Microsoft-Cloud-Deutschland ab Mitte 2017

Gregor Bieler, General Manager Mittelstands- und Partnergeschäft, Microsoft DeutschlandGregor Bieler, General Manager Mittelstands- und Partnergeschäft, Microsoft DeutschlandDie Bandbreite der von Cancom/Pironet in Deutschland erbrachten Consulting-Leistungen soll bis zur Beratung bei der Konzipierung komplexer, kundeneigener Szenarien reichen. Hinzu kommen weitere Dienste bis zur Standortvernetzung, um den Zugriff auf die Azure-Services zu ermöglichen.

Mit der Einführung der neuen Rechenzentrumsregionen in Deutschland unterhält Microsoft weltweit mehr als 100 Datacenter in 40 Ländern. Die Cloud-Plattform eigne sich daher besonders, um die Prozesse in Unternehmen mit globalen Abläufen, beispielsweise in Produktion oder im Vertrieb, informationstechnisch zu unterstützen. Kunden von Cancom/Pironet erhalten ab Mitte 2017 die Möglichkeit, sich für Azure-Dienste der Microsoft-Cloud-Deutschland zu entscheiden.

»Um die Anforderungen unserer Kunden bestmöglich adressieren zu können, spielen Partner wie Cancom/Pironet eine wichtige Rolle«, erläutert Gregor Bieler, General Manager Mittelstands- und Partnergeschäft bei Microsoft Deutschland. »Insbesondere der BusinessCloud Marketplace mit der Beratung durch die Experten von Cancom/Pironet ist in unseren Augen hervorragend geeignet, um mittelständische Unternehmen zu erreichen.«

Cancom offeriert auf dem BusinessCloud Marketplace mittlerweile knapp 30 Lösungen

Frank Richter, Vorstand, PironetFrank Richter, Vorstand, PironetDie auf Azure basierenden Services ergänzen damit die mittlerweile knapp 30 Lösungen für Unternehmen, die Cancom/Pironet auf dem BusinessCloud Marketplace bereithält. Weitere Vorteile des Cloud-Marktplatzes: Kunden loggen sich nur einmal ein und können dann sämtliche Applikationen des Portals auf Knopfdruck buchen und nutzen. Vor dem Kauf können diese 30 Tage lang kostenfrei getestet werden. Außerdem erfolgt laut Cancom/Pironet eine gut handhabbare monatliche Gesamtabrechnung aller bezogenen Services.

»Wir freuen uns, dass wir das Microsoft-Portfolio auf unserem Marketplace nun um Azure erweitern können«, sagt Frank Richter, Vorstand der Cancom-Tochter Pironet. »Denn dadurch sind wir erstmals in der Lage, unseren Kunden dort auch PaaS- und IaaS-Lösungen anzubieten – und künftig wird die Bandbreite des auf Azure-Basis erhältlichen Portfolios bis zu anspruchsvollen Business-Apps reichen.«

.

powered by
TIM DCP Datacore Software
N-TEC GmbH Unitrends
Fujitsu Technology Solutions GmbH