19.11.2018 (kfr)
4 von 5, (3 Bewertungen)

Boston Storage-Day im E-Shelter in Frankfurt

Der Raum Hessen und speziell Frankfurt werden derzeit von IT- und Storage-Konferenzen verwöhnt. Nach der Tech Week geht es direkt weiter mit dem Boston Storage Innovation Day 2018. Der Münchener Storage- und Server-Spezialist Boston lädt am 27. November in das Innovation Lab des Co-Location-Anbieters e-shelter.

Der eintägige Kongress bietet zahlreiche Expertenvorträge sowie einen Showroom mit den Partnern und Lieferanten von Boston. Los geht es ab 9:00 Uhr mit der Registrierung und ersten Gesprächen auf der Ausstellungsfläche. Die Keynote hält Peter Buschman, Product Owner Storage bei Booking.com. Sein Thema: Latency – The Last Frontier in Storage. Wartezeiten sind für eine Online-Plattform der Tod, weil sie von den Nutzern kaum noch toleriert werden. Buschman erklärt, wie das Buchungs- und Reiseportal damit umgeht.

Einen Anwenderbericht über die Lernkurve beim Aufbau einer Speicherlandschaft für Künstliche Intelligenz aus der Cloud, präsentieren Axel Rosenberg, Sr. Director Technical Services bei Excelero und Burkhard Noltensmeier, Managing Director bei teuto.net. Zu den Rednern gehören auch Festplatten-Experten wie Henrique Atzkern, Field Application Staff Engineer bei Seagate, Thomas Fuss, Product/Customer Support Specialist bei Toshiba Electronics Europe sowie Achim Schuster, Channel Sales Manager DACH und Manfred Berger, Sr. Mgr. Business Development bei HGST.

Mit dabei ist auch Wolfgang Stief, IT-Experte und freier Consultant. Er spricht im Auftrag von Boston und SUSE darüber, wie sich mit Objektspeicher das Datenwachstum beherrschen lassen soll. speicherguide.de-Leser kennen Stief auch als Webinar-Referent, unter anderem zu den Themen NVMe und Erasure-Coding.

Im Anschluss an die Konferenz sind alle Teilnehmer noch zu einem gemeinsamen Dinner und Gesprächen in lockerer Runde eingeladen. Die Plätze im E-Shelter sind begrenzt, daher bittet der Veranstalter um eine vorige Anmeldung.

Für speicherguide.de wird übrigens der Kollege Michael Hülskötter vor Ort sein und den Tag über auf Twitter über den Innovation Day berichten. Schauen Sie gerne rein und vor allem folgen Sie uns, oder noch besser, sprechen Sie ihn vor Ort einfach an.

.

powered by
TIM DCP Datacore Software
N-TEC GmbH Unitrends
Fujitsu Technology Solutions GmbH