13.03.2015 (eh)
3 von 5, (3 Bewertungen)

Barracuda-Lösungen jetzt für Vmware vCloud Air zertifiziert

»Web Application Firewall« kann Applikationen dynamisch innerhalb eines Rechenzentrums verschieben (Bild: Barracuda)»Web Application Firewall« kann Applikationen dynamisch innerhalb eines Rechenzentrums verschieben (Bild: Barracuda)Vier Lösungen des Security- und Storage-Spezialisten Barracuda Networks haben den Status »VMware Ready – vCloud Air« erhalten. Dieser Status bedeutet, dass die Produkte »Message Archiver«, »NG Firewall«, »Spam Firewall« und »Web Application Firewall« einer gründlichen technischen Überprüfung innerhalb der vCloud-AirUmgebung unterzogen wurden und somit ab sofort von vCloud Air unterstützt werden. Darüber hinaus ist Barracuda nun Mitglied des Access-Tier innerhalb des Programms für Softwarehersteller für vCloud Air (vCloud Air ISV Program). Die Barracuda-Lösungen sind damit auch im »VMware Solution Exchange«, einem Marktplatz für Vmware-Partner, aufgeführt.

Organisationen, die Workloads in die Cloud auslagern, sehen sich zusätzlichen Sicherheitsrisiken gegenüber. Unternehmen müssen ihre E-Mails, Anwendungen und die Daten, auf die sie zugreifen, schützen. Mit den nun für vCloud Air validierten Produkten verspricht Barracuda Sicherheit und einfachere Administration in hybriden Umgebungen.

»Spam Firewall« bietet auch E-Mail-Schutz, falls die E-Mail-Server nicht erreichbar sind

NG Firewall bietet Next-Generation-Firewall-Funktionen und schnellen Site-to-Site Remote Access (>1Gbps) für lokale, hybride und Cloud-basierte Umgebungen. Der Message Archiver offeriert E-Mail-Archivierung und E-Mail-Suchfunktionen in hybriden Umgebungen. Die Spam-Firewall ist für den Schutz vor E-Mail-Bedrohungen zuständig; sie bietet überdies die Möglichkeit, Nachrichten zu verschlüsseln und erweiterten E-Mail-Schutz, falls die E-Mail-Server nicht erreichbar sind. Die Web-Application-Firewall schließlich bietet Kunden einen sicheren Weg, ihre Applikationen dynamisch innerhalb ihres Rechenzentrums oder in die Cloud zu verschieben.

»Der Schutz von Unternehmensdaten in Rechenzentren, sowohl in lokalen Netzwerken als auch in der Cloud, kann sehr komplex werden, und ist nicht gerade arm an Sicherheitsherausforderungen«, sagt Nicola Napiltonia, Vice President of Alliances bei Barracuda. »Wir freuen uns darüber, dass die Security- und Storage-Lösungen von Barracuda den Vmware-Ready-Status für den Einsatz in vCloud-Air-Umgebungen erhalten haben. Der Nutzen für unsere gemeinsamen Kunden ist groß. Und es bringt Barracuda einen weiteren Schritt voran, unseren Kunden ‚Total Threat Protection’, also einen umfassenden Schutz vor Bedrohungen, zu bieten.«

Alle vier Lösungen können im Rahmen eines BYOL-Modells (»Bring Your Own License«) ab sofort eingesetzt werden.

.

powered by
Boston Server & Storage Solutions Datacore Software
Fujitsu Technology Solutions GmbH Seagate Technology
N-TEC GmbH FAST LTA AG