16.09.2015 (eh)
4 von 5, (2 Bewertungen)

»Altaro VM Backup« versteht jetzt auch Vmware

Dashboard des neuen »Altaro VM Backup Version 6« (Bild: Altaro Software)Dashboard des neuen »Altaro VM Backup Version 6« (Bild: Altaro Software)Auf Backup-Lösungen für virtualisierte Umgebungen bei KMUs hat sich Altaro Software spezialisiert. Ursprünglich war man bekannt mit dem Paket »Altaro Hyper-V-Backup« für Microsoft Hyper-V. Nun Kommt Unterstützung für VMware-Umgebungen hinzu. Das bisherige Paket wird umbenannt in »Altaro VM Backup Version 6«, und unterstützt nun eben zugleich Hyper-V und Vmware. Die Lösung bietet alle bekannten Funktionen innerhalb derselben Applikation für zwei virtuelle Umgebungen. Trotz Verbesserungen und Erweiterung bleiben die Preise konstant.

Mit dem Schritt zu und in die Welt von Vmware wurden auch zahlreiche Verbesserungen für Backup und Restore vorgenommen, die nun für beide Hypervisor-Umgebungen zutreffen. Eines der Highlights ist die zentrale Management-Konsole (CMC). Mit dieser gelingt die Administration der Backup- und Restore-Jobs in einer gesamten Host-Umgebung, ob auf Hyper-V oder auf Vmware basierend.

»Die Unterstützung von Vmware in ‚Altaro VM Backup’ gibt uns die Möglichkeit, auch Vmware-Administratoren unser günstiges und einfach zu bedienendes Produkt anzubieten, das schon so viele zufriedene Hyper-V-Anwender kennen«, kommentiert David Vella, CEO von Altaro. »Das ist ein bedeutender Meilenstein in Altaros Entwicklung und ich bin sicher, dass sowohl Hyper-V- als auch Vmware-Kunden unser Produkt hervorragend aufnehmen werden.«

Anzeige

»Altaro VM Backup« auch als Freeware verfügbar

Die Standard-Edition kostet 325 Euro netto, und enthält die wichtigsten Funktionen zur Unterstützung von bis zu fünf Virtuellen Maschinen (VM). Die unlimitierte Edition kommt auf 495 Euro netto, und enthält den gesamten Funktionsumfang für eine unbegrenzte Zahl an Virtuellen Maschinen mit Cluster-Unterstützung. Es gibt auch eine kostenfreie Edition als Freeware für bis zu zwei VMs.

Die Backup-Lösung wird ausschließlich über autorisierte Handelspartner wie beispielsweise NovaStar Software & Consulting und ISPD vertrieben. Wer die Software live erleben will: Altaro Software ist mit einem Stand auf der Deutschen Partnerkonferenz von Microsoft am 13./14. Oktober 2015 in Bremen vertreten.

.

powered by
Zadara Itiso GmbH
Fujitsu Technology Solutions GmbH Infortrend
N-TEC GmbH FAST LTA
Folgen Sie speicherguide.de auch auf unseren Social-Media-Kanälen
Folgen Sie und auf Facebook Folgen Sie und auf YouTube Folgen Sie und auf Twitter