31.08.2013 (eh)
3 von 5, (4 Bewertungen)

Adata steigert UE700-USB-Stick-Kapazität auf 128 GByte

»UE700«-USB-Stick mit 128 GByte Kapazität (Bild: Adata)
»UE700«-USB-Stick mit 128 GByte Kapazität (Bild: Adata)
Der taiwanische Speichermedienspezialist Adata erweitert seine »DashDrive Elite UE700«-USB-Stick-Familie am oberen Ende um ein Modell mit 128 GByte Kapazität. Angeschlossen wird der Stick über die schnelle USB-3.0-Schnittstelle, wodurch er auch größere Files in relativ schnelle überspielen kann. Die weiteren Familienmitglieder weisen 16, 32 und 64 GByte auf.

Aber auch die Übertragungsgeschwindigkeiten wurden gesteigert. Sie betragen jetzt bis zu 220 MByte/s (Lesen) und 135 MByte/s (Schreiben). Viel Wert legte Adata bei der Konzeption des UE700 auch auf das Design des schwarzen Alu-Gehäuses. Da der Stick bereits in Großserie produziert wird, und aufgrund großer Kapazität und hohen Geschwindigkeiten sowie den geringen Abmessungen (63 x 21 x 7 mm) ist sich Adata sicher, dass es in dieser Kombination der weltweit dünnste Stick ist.

Adata gibt lebenslange Garantie auf »UE700«-USB-Stick

Anstelle einer Verschlusskappe – die gerne mal verloren geht – verfügt der USB-Stick über einen Schiebemechanismus, der den USB-Stecker vor externer Beschädigung schützt. Die 128-GByte-Version ist zum empfohlenen Endkundenbruttopreis von 110,50 Euro bei autorisierten Wiederverkäufern und Distributoren erhältlich. Die anderen Modelle werden für 20,90 Euro, 32,50 Euro und 55,90 Euro angeboten. Adata gewährt auf das Dashdrive Elite UE700 eine lebenslange Garantie.

.
powered by
Boston Server & Storage Solutions Itiso GmbH
Fujitsu Technology Solutions GmbH Infortrend
N-TEC GmbH FAST LTA AG
Folgen Sie speicherguide.de auch auf unseren Social-Media-Kanälen
Folgen Sie und auf Facebook Folgen Sie und auf YouTube Folgen Sie und auf Twitter