Backup/Recovery - 2015


14.12.2015

Rubrik: »Data-Protection vereinfachen – Backup eliminieren«

Rubrik: »Data-Protection vereinfachen – Backup eliminieren«Data-Protection zu vereinfachen und das Backup zu eliminieren, lautet die Mission von Rubrik. Das noch junge Start-up vereint Backup, Deduplizierung und Archivierung in einer Appliance und stützt sich auf Architekturen, wie sie auch bei Webgiganten wie Amazon und Google zum Einsatz kommen. Unser Autor Hartmut Wiehr hat in Palo Alto mit den durchaus namhaften Rubrik-Gründern gesprochen.


27.11.2015

TSM-Symposium in Dresden: Ausblick auf »IBM Spectrum Protect«

TSM-Symposium in Dresden: Ausblick auf »IBM Spectrum Protect«Gut 340 Teilnehmer aus über 20 Ländern haben kürzlich das 12te »TSM Symposium« in Dresden besucht. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht der direkte Austausch zwischen Anwendern, Beratern und Entwicklern des »Tivoli Storage Manager« (TSM), der jetzt neuerdings von IBM in »IBM Spectrum Protect« umbenannt wurde.


26.11.2015

Novastor bricht Lanze für Tape-Backup

Novastor bricht Lanze für Tape-BackupNovastor will mit »NovaBackup DataCenter« das Tape-/Disk-Dilemma beenden. Novastor berichtet aus seiner Erfahrung aus zahlreichen Kundenprojekten, dass eine Kombination verschiedener Speichermedien sowie ein mehrstufiges Backup-Konzept die Backup-Ziele eines Unternehmens am besten erreicht.


11.11.2015

Advertorial: Perfektes Zusammenspiel im Backup-Orchester

Advertorial: Perfektes Zusammenspiel im Backup-OrchesterAnwendungen und Betriebssysteme unterliegen einem stetigen Wandel. Deshalb benötigen IT-Abteilungen Backup- und Disaster-Recovery-Werkzeuge die flexibel genug sind und auch den Anforderungen komplexer Mischumgebungen gerecht werden. Hier zeigt sich beispielsweise der Mehrwert von integrierten Backup- und Disaster-Recovery-Lösungen.


Anzeige
09.11.2015

Advertorial: Reseller wird zum Cloud-Backup-Held

Advertorial: Reseller wird zum Cloud-Backup-HeldCloud-Backup boomt. Die Software-Lösung »NovaBACKUP Cloud Port« von dem Hamburger Software-Hersteller Novastor versetzt Reseller und Channel-Partner nun in die Lage, einen eigenen, hybriden Cloud-Backup-Service aufzusetzen. Die Software ist für zertifizierte Reseller kostenlos.


05.10.2015

Podcast: Cloud-Backup – Vor- & Nachteile

Podcast: Cloud-Backup – Vor- & NachteileCloud-Backup hat laut Engelbert Hörmannsdorfer einen sexy Aspekt! Wer hätte das gedacht? Zusammen mit dem Kollegen Karl Fröhlich erörtert er im speicherguide.de-Podcast die Vor- und Nachteile von Cloud-Backups. Zudem versucht die virtuelle Redaktionskonferenz die Zukunftschancen von Cloud-Backup einzuschätzen. Der 15-minütige Podcast steht als Audiodatei und Youtube-Video zur Verfügung.


09.06.2015

Interview mit Novastor: komplexere Welt der Backup-Konzepte

Interview mit Novastor: komplexere Welt der Backup-Konzeptespeicherguide.de-Interview mit Stefan Utzinger, CEO vom Backup-Softwarehaus Novastor: »Die zunehmende Virtualisierung erfordert neue Backup-Konzepte – traditionelle Konzepte sind hier nicht mehr effektiv anwendbar.«


02.06.2015

Interview mit SEP: zu viele Recoverys mit alten Backups

Interview mit SEP: zu viele Recoverys mit alten Backupsspeicherguide.de-Interview mit Christian Ruoff, Business Development Manager vom Backup-Softwarehaus SEP: »Die Systemverantwortlichen sollten sich überlegen, ob weniger unternehmensrelevante Daten auf günstigere Sicherungsmedien automatisch migriert werden können.«


01.06.2015

Interview mit Mindtime Backup: wichtig ist die Backup-Garantie

Interview mit Mindtime Backup: wichtig ist die Backup-Garantiespeicherguide.de-Interview mit Andreas Gutesa, Vertriebsleitung DACH bei Mindtime Backup: »Online-Backups sichern zusätzlich in Rechenzentren, von dort ist es aber sehr kurzfristig möglich, die Daten mit einem Datentaxi zur Verfügung zu stellen.«


26.05.2015

Dot Hill im Interview: häufige Snapshots als Backup-Grundlage

Dot Hill im Interview: häufige Snapshots als Backup-Grundlagespeicherguide.de-Interview mit Jim Jonez, Vice President Marketing von Dot Hill: »Snapshots stellen die erste Verteidigungslinie vor Datenverlusten dar. Allerdings sind sie nur ein Bestandteil einer effektiven Sicherungsstrategie.«


22.05.2015

Interview mit Seagate: Plädoyer für Tiered-Storage-Systeme

Interview mit Seagate: Plädoyer für Tiered-Storage-Systemespeicherguide.de-Interview mit Nigel Bissette, Sr. Sales Representative CE beim Festplattenhersteller Seagate: »Bei Tiered-Storage-Systemen werden aktive Daten auf leistungsstarken Speichermedien gesichert, und inaktive Daten auf langsameren, energieeffizienteren und kostengünstigeren HDDs mit einer größeren Kapazität abgelegt.«


21.05.2015

Interview mit Sandisk: Flash beschleunigt auch Backup-Prozesse

Interview mit Sandisk: Flash beschleunigt auch Backup-Prozessespeicherguide.de-Interview mit Roland Rosenau, Senior Director of Sales Engineering EMEA bei Sandisk: »In der 24/7-Welt des Web 2.0 gibt es kein klassisches Backup-Fenster mehr, in dem wenig Last auf den Speichersystem herrscht, um »unbemerkt« Datensicherungen durchführen zu können.«


19.05.2015

Interview mit Falconstor: wegkommen von den Backup-Inseln

Interview mit Falconstor: wegkommen von den Backup-Inselnspeicherguide.de-Interview mit Markus Smieja, Technical Director, EMEA, bei Falconstor: »Eine zukunftssichere Backup-Architektur basiert auf Kombinationen moderner Architekturen, die Journaling-/Snapshot- und Deduplikations-Funktionen einer intelligenten Abstraktionsschicht nutzen.«


13.05.2015

Interview mit Veeam: Klassifizierung von Daten unabdingbar

Interview mit Veeam: Klassifizierung von Daten unabdingbarspeicherguide.de-Interview mit Matthias Frühauf, Sales Engineer Manager, Central EMEA bei Veeam: »In den kommenden ein bis zwei Jahren wird eine Strategie zur Klassifizierung von Daten unabdingbar sein. Fest steht, dass das Aufbewahren sämtlicher Daten bei diesem exponentiellen Datenwachstum nicht in Frage kommt.«


12.05.2015

Interview mit Commvault: Daten zu klassifizieren wird wichtiger

Interview mit Commvault: Daten zu klassifizieren wird wichtigerspeicherguide.de-Interview mit Michelle Stonebank, Director Channel Sales, Central Region bei Commvault Systems: »Der Trend zur weiteren Automatisierung und Modernisierung ist da. Backup in die Cloud kommt bei Unternehmen zum Einsatz.«


Interview mit Arcserve: Besser wäre Datenverfügbarkeitsstrategie

speicherguide.de-Interview mit Andreas Lappano, Director Sales DACH bei Arcserve: »Heutzutage geht es nicht mehr nur darum, Daten zu sichern, sondern vielmehr geschäftswichtige Service-Level-Agreements (SLA) zu halten.«


Interview mit HP: Klassische Backup-Systeme hinken nun hinterher

speicherguide.de-Interview mit Guido Klenner, Manager HP Storage Category – Germany: »Der Performance-Gedanke im Hinblick auf B2D-Systeme alleine ist zu kurz gedacht. Es werden Architekturen benötigt, die bereits an der Quelle zu einer Optimierung der Sicherung führen.«


Interview mit IBM: Trend »weg vom Tape« wurde sogar umgedreht

speicherguide.de-Interview mit Josef Weingand, Business Development Leader für Data Protection & Retention bei IBM Deutschland: »Auch im Backup-Bereich werden Disk-Systeme nun durch wesentlich schnelleren Flash-Systeme abgelöst. Die Kombination aus Flash und Tape wird mittlerweile »Flape« genannt.«


Interview mit Quantum: Archiv nähme Druck vom Backup-Kessel

speicherguide.de-Interview mit Stéphane Estevez, Sr. Product Marketing Manager EMEA bei Quantum: »Ein großer Treiber hinter dem Datenwachstum stellt die zunehmende Ausbreitung von VMs dar – das erhöht allmählich die Dringlichkeit, das Backup-Format der VMs von proprietär zu nativ zu transformieren.«


Interview mit EMC: Datenklassifizierung wird immer wichtiger

speicherguide.de-Interview mit Oliver Lotz, Director Data Protection Solutions bei EMC Deutschland: »Die Data-Protection-Software übernimmt eine zentrale Rolle. Diese muss in der Lage sein, virtuelle wie physikalische Systeme zu sichern, eine Applikationsintegration zu gewährleisten und verschiedene Backup-Speicher anzusprechen.«


Interview mit TIM: Archivierungskonzepte entlasten Backup

speicherguide.de-Interview mit Bernard Benzner, Produktmanager beim Value-Added-Distributor TIM: »Um auch archivierte Daten im Zugriff zu halten gibt es bei einigen Herstellern mittlerweile Appliances, durch die man auf Archiven ähnlich wie auf einem herkömmlichen Dateisystem arbeiten kann.«


Interview mit Barracuda: Plädoyer für globale Deduplizierung

speicherguide.de-Interview mit Stefan Schachinger, Consulting System Engineer – Data Protection bei Barracuda Networks: »Globale Deduplizierung erkennt, wenn Daten schon von anderen Server oder anderen Standorten übertragen wurden.«


Interview mit Fujitsu: Archivierungsstrategie entlastet Backup

speicherguide.de-Interview mit Stefan Roth, Manager Center of Excellence Storage & Network Solutions Technology bei Fujitsu: »Umsetzung einer Archivierungsstrategie reduziert die Datenmenge auf den Primär-Speichern, den Backup-Speichern, reduziert die Backup-Zeiten und vor allem auch Wiederherstellungszeiten.«


Interview mit Paragon: Anforderungsmatrix der Kunden ändert sich

speicherguide.de-Interview mit Miro Milos, Director B2B Marketing & Partner Sales EMEA bei Paragon Software: »Heute merken wir, dass die Kunden unsicher sind, wie denn ihre Backup-Anforderungsmatrix aussieht, und wir haben uns in Folge vom reinen Lösungsanbieter zum Kundenberater entwickelt.«


Interview mit Unitrends: Zukunft von Backup liegt in der Cloud

speicherguide.de-Interview mit Dave LeClair, Vice President Product Marketing bei Unitrends: »Die nächste Generation von Backup-Lösungen muss Software-Defined-Technologien nutzen können, die in den innovativsten Cloud-Umgebungen enthalten sind.«


Interview mit Acronis: Backup ist heute mehr als Datensicherung

speicherguide.de-Interview mit Sandra Adelberger, Director Product Marketing bei Acronis: »Beispielsweise bringt die Nutzung von Mobilgeräten im Unternehmen ganz neue Themen für die IT mit sich, da es hierbei auch gegen ungewollten Abfluss der Daten aus dem Unternehmen oder nicht autorisierte Zugriffsmöglichkeiten geht.«


Studie: Zu viele Anwender haben Datenverlust trotz Backup

Selbst das beste Backup schützt nicht vor einem Datenverlust. Eine Umfrage von Kroll Ontrack ergab, dass 61 Prozent der Befragten schon mal einen Datenverlust plagte, obwohl es zum Zeitpunkt des Verlusts eigentlich eine vermeintlich funktionierende Datensicherung gab. Die Gründe dafür – und die Reaktionen darauf.


Interview mit Silver Peak: Backup-Strategien für Hybrid-Clouds

speicherguide.de-Interview mit Everett Dolgner, Director Storage and Replication Product Management beim Spezialisten für Software-Defined WANs Silver Peak: »Unternehmen müssen bei der Sicherung von Daten einer Cloud dieselbe Sorgfalt walten lassen wie bei Backups im eigenen Rechenzentrum.«


Backup-Strategien: Der Wandel in den Rechenzentren

Virtualisierung, Cloud, Software-defined Storage verändern die Rechenzentren. Die Umwälzungen sind durchaus schleichend, aber deshalb nicht weniger spektakulär: Der Wandel beeinflusst Märkte, komplette Ökosysteme, oder zumindest jahrzehntelang erprobte Vorgehensweisen wie beispielsweise das Backup.



Alle Artikel aus:  2018  2017  2016  2015  2014