24.05.2015 (kfr)
4 von 5, (2 Bewertungen)

Toshiba »TransMemory Daichi 64GB« – USB-3.0-Stick im Test

Toshiba »TransMemory Daichi 64GB«Toshiba »TransMemory Daichi 64GB«Die USB-3.0-Sticks von Toshibas »TransMemory«-Serie gibt es mit den Kapazitäten acht, 16, 32 und 64 GByte. Die Sticks haben in etwa die Größe einer AA-Batterie, etwas länger und natürlich flacher. Eine abnehmbare Kappe schützt den Anschluss (USB Typ A). Zudem kommt der mobile Minispeicher mit beschriftbaren Etiketten. Ein Alleinstellungsmerkmal, wenn man so will. Laut Spezifikation erreicht der Stick eine Leserate von 70 MByte/s sowie schreibend 20 MByte/s.

Fazit: günstiger Minispeicher

Die PR-Agentur von Toshiba hat uns zum Test einen »TransMemory Daichi« mit 64 GByte überlassen. Nun ist ein Erfahrungsbericht zu einem USB-Stick im Prinzip überschaubar. Für den Daichi spricht die Kapazität. Mit 64 GByte kann man wirklich etwas anfangen. Zudem wurde der Stick klaglos von diversen PCs, Notebooks und Mac's wie auch von unterschiedlichen Windows-Versionen erkannt. Dies erwartet man zwar von einem USB-Stick, die Praxis sieht aber oft anders aus.

Mit »CrystalDiskBenchmark 3.0.3« messen wir beispielsweise sequentiell lesend 134,1 und schreibend 34,62 MByte/s. Die Kopie einer zirka 3,8 GByte großen HD-Video (35min-Aufnahme mit einer »GoPro Hero 2«) von einer internen SSD (»840 EVO«) auf den Daichi dauert 3:40 Minuten (17,5 MByte/s). Beim Kopieren eines rund einem GByte großen Ordners mit unterschiedlich großen Dateien kommen wir auf eine Übertragungsrate von knapp 11 MByte/s (100 Sekunden).

Im direkten Performance-Vergleich hat der Transmemory keine Chance gegen den »USB 3.0 XCITE« von extrememory. Dieser ist in der 64-GByte-Version mit rund 76 Euro allerdings auch mehr als doppelt so teuer. Daher hinkt der Vergleich natürlich.

In der Praxis lässt sich aber feststellen, dass der Unterschied nicht so immens groß ist. Wer nicht täglich große Datenmengen auf den Stick kopiert, ist auch mit dem Toshiba Transmemory gut bedient. Dieser bietet mit einem Internetpreis ab rund 25 Euro ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Kurzinfo

Hersteller: Toshiba Europe GmbH,
Hansaallee 181,
40549 Düsseldorf
Tel. 00 49 (0) 211 5296-0,
Fax 00 49 (0) 211 5296-400
E-Mail: spdinfo@tee.toshiba.de
Web: Toshiba
Direkter Link zum Produkt: Transmemory
Preis: ca. 25 Euro (64 GByte)
ca. 12 Euro (32 GByte)
ca. 8 Euro (16 GByte)
ca. 6 Euro (8 GByte)
Garantie: 5 Jahre

Technische Details
Speicherkapazität: 8 / 16 / 32 / 64 GByte
Schnittstelle: USB 3.0
Max. Transferrate: 70 MByte/s Lesen, 10 MByte/s Schreiben
Betriebssysteme: Windows 7/8/XP/Vista, Mac OS ab 10.6.6
Abmesssung: 55,1 x 17,6 x 8 mm (inkl. Kappe)
Gewicht: 78g
Besonderheiten: beschriftbare Etiketten

Plus
+ hohe Kapazität
+ gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Minus
- langsame Datentransferrate