07.08.2015 (eh)
5 von 5, (3 Bewertungen)

Transcend und Gravis: Sonderaktion zum Vertriebsstart

Sonderaktion von Transcend und Gravis zum Vertriebsstart (Bild: Transcend)Sonderaktion von Transcend und Gravis zum Vertriebsstart (Bild: Transcend)Der Hersteller von Speicher- und Multimediaprodukten Transcend startet eine Vertriebspartnerschaft mit dem bekannten Apple-Händler Gravis. Es geht um die Apple-Upgrade-Lösungen von Transcend. Zunächst sind die »JetDrive«-SSD-Upgrade-Kits in den deutschlandweit 43 Gravis-Stores und im Online-Shop erhältlich. In Kürze sollen dort zusätzlich die »JetDrive Lite«-Erweiterungskarten verfügbar sein, mit denen sich MacBook-Geräte um bis zu 256 GByte aufrüsten lassen.

Zum Auftakt der Kooperation gibt es eine Sonderaktion für die Jetdrive-SSD-Upgrade-Kits: Neben vergünstigten Aktionspreisen bietet Gravis während im laufenden Monat August zusätzlich den kostenlosen Einbau der SSDs durch fachkundige Servicemitarbeiter an. Die maßgeschneiderten Upgrade-Kits ermöglichen MacBook-Besitzern das Aufrüsten ihres internen Mac-Speichers auf bis zu 960 GByte. Dank des mitgelieferten Gehäuses kann die original eingebaute Apple-SSD als externes USB-3.0-Speichermedium weiterverwendet werden.

Apple-SSD kann nach Upgrade als externes USB-3.0-Speichermedium weiterverwendet werden

»Wir freuen uns, mit Gravis einen starken Vertriebspartner für unsere Apple-Lösungen gefunden zu haben«, kommentiert George Linardatos, General Manager der deutschen Niederlassung von Transcend, die neue Kooperation. »Als führender Apple-Servicepartner in Europa verfügt Gravis nicht nur über langjährige Erfahrung im Vertrieb von Apple-Produkten und -Zubehör, sondern auch über das notwendige technische Know-how um Kunden von der Produktauswahl bis hin zum Einbau unserer Jetdrive-Upgrade-Kits optimal unterstützen zu können.«

.

powered by
Boston Server & Storage Solutions Datacore Software
Fujitsu Technology Solutions GmbH Seagate Technology
N-TEC GmbH FAST LTA AG