20.07.2017 (eh)

Suse und Datastore wollen Schweiz nachhaltiger erobern

Thomas Ruppanner, Head of Business Development und Services, DatastoreThomas Ruppanner, Head of Business Development und Services, DatastoreEs geht um moderne Rechenzentrumslösungen für Software-defined Infrastrukturen wie Storage, Cloud und DevOps-Ansätze auf Open-Source-Basis – und hier wollen der Enterprise-Open-Source-Software-Anbieter Suse und der Schweizer Value-Add-Distributor DataStore ab sofort enger zusammenarbeiten. Datastore übernimmt mit Niederlassungen in Spreitenbach und Gland als Distributionspartner in der Schweiz die Distribution des kompletten Suse-Lösungs-Portfolios. Denn nach Meinung der beiden Unternehmen spielen Software-defined Infrastrukturen aus den Open-Source-Segment bei der digitalen Transformation eine entscheidende Rolle.

»Die Open-Source-Produkte von Suse bieten eine ideale Ergänzung für den Bau von Gesamtlösungen für unser ‚Möglichkeiten-Netzwerk’«, sagt Thomas Ruppanner, Head of Business Development und Services bei Datastore. »Die Suse-Lösungen für Software-defined Infrastrukturen wie Public- und Private-Cloud, Storage und DevOps-Ansätze passen gut in unser marktorientiertes Portfolio.

Anzeige

Im Fokus stehen Cloud, softwarebasierter Storage und die Integration von DevOps-Modellen

Marc Robischung, Senior Partner Executive, SuseMarc Robischung, Senior Partner Executive, Suse»Die Distributionspartnerschaft mit Datastore in der Schweiz ist für uns ein wichtiger Schritt. Die umfassende Kenntnis des Schweizer IT-Marktes besonders im Bereich neue Technologien sowie die ausgewiesene Expertise der Mitarbeiter im Bereich innovativer Datacenter-Lösungen ist für uns und die Vertriebspartner von hoher Bedeutung«, sagt Marc Robischung, Senior Partner Executive bei Suse. »Wir wollen gemeinsam mit Datastore vor allem auf Software-defined-Infrastructure-Lösungen setzen, so etwa Cloud, softwarebasierten Storage oder die Integration von DevOps-Modellen.«

Datastore hat sich einen Namen gemacht bei der Planung, dem Design bis hin zur Umsetzung von Lösungen in den Bereichen Datacenter, Security, Mobility, IT-Service-Management, Security und Cloud. Mit 38 Mitarbeitern an den beiden Standorten Spreitenbach (AG) und Gland (VD) ist man auf dem gesamten Schweizer Markt unterwegs.

.

powered by
Boston Server & Storage Solutions Datacore Software
Itiso GmbH Seagate Technology
N-TEC GmbH FAST LTA AG
Fujitsu Technology Solutions GmbH Infortrend