11.06.2014 (eh)
3 von 5, (6 Bewertungen)

SSD-Spezialist OCZ informiert nun mit deutschsprachiger Website

Deutschsprachige Website von OCZ (Bild: OCZ)Als der SSD- und Flash-Spezialist OCZ noch eigenständig war, gab es nur eine englischsprachige Website. Aber seit OCZ zur Toshiba-Gruppe gehört, tut sich viel im Außenauftritt des Unternehmens. Dazu gehört nun auch eine neue, deutschsprachige Webseite. Da Deutschland europaweit der stärkste Markt für OCZ ist, will man das als Wertschätzung für die deutschen Kunden verstanden wissen.

Als eine vollständig übersetzte Version der OCZ-Unternehmenswebsite besitzt die deutsche Version den gleichen Informationsgehalt, den Kunden brauchen, um sich über Produkte inklusive Funktionen und Spezifikationen zu informieren. Support- und Technologie-Ressourcen sowie andere weiterreichende Literatur von OCZ gehört selbstverständlich ebenfalls zum neuen Webauftritt.

SSD-Adoption schreitet in Deutschland deutlich voran

Generell registriert OCZ den Trend, dass auf dem deutschen Markt die SSD-Adoption weiter voran schreitet. Um die Reichweite zu erhöhen, möchte OCZ die Kommunikation für Kunden erleichtern, die sich nach einem Hochleistungs-Flash-Speicher für ihr System umsehen.

.
Kommentare (1)
11.06.2014 - Godwin

wurde aber auch Zeit...


powered by
Boston Server & Storage Solutions Itiso GmbH
Fujitsu Technology Solutions GmbH Infortrend
N-TEC GmbH FAST LTA AG
Datacore Software Seagate Technology
Folgen Sie speicherguide.de auch auf unseren Social-Media-Kanälen
Folgen Sie und auf Facebook Folgen Sie und auf YouTube Folgen Sie und auf Twitter