08.05.2013 (eh)
3.5 von 5, (4 Bewertungen)

Serguei Beloussov wird überraschend CEO bei Acronis

Serguei Beloussov, CEO, Acronis
Serguei Beloussov, CEO, Acronis
Überraschender CEO-Wechsel beim Softwarehaus für Disaster-Recovery- und Data-Protection-Lösungen Acronis: Serguei Beloussov löst Alex Pinchev ab sofort ab, der selbst erst vor knapp eineinhalb Jahren als CEO bei Acronis antrat. Beloussov kennt Acronis bestens: Er war Mitgründer des Unternehmens, fungierte etliche Jahre als President, und saß seit 2002 im Aufsichtsrat (Board of Directors).

Beloussov gilt als erfahrener Hightech-Entrepreneur. Sein Hauptjob war bis soeben Senior Partner beim Venture-Capital-Spezialisten Runa Capital. Auch beim Desktop-Virtualisierungs-Softwarehaus Parallels war Beloussov Mitgründer, Executive Chairman und Chief Architect, und hier zuletzt wie bei Acronis im Aufsichtsrat tätig.

»Ich bin sehr aufgeregt, bei Acronis wieder zurück zu sein«, wird Beloussov in einer Pressenotiz zitiert. Gründe, warum es einen CEO-Wechsel gibt, nennt Acronis nicht.

.
powered by
Boston Server & Storage Solutions Datacore Software
Itiso GmbH Seagate Technology
N-TEC GmbH FAST LTA AG
Fujitsu Technology Solutions GmbH Infortrend