13.11.2008 (eh)
3.8 von 5, (5 Bewertungen)

»SEP sesam« flutscht mit »Univention Corporate Server«

 Zum Vergrößern anklicken! 
»SEP sesam 3.4« für »Univention Corporate Server 2.1« zertifiziert (Bild: SEP)
Das Weyarner Softwarehaus SEP erweitert die Unterstützung für ihre Backup- und Recovery-Lösung »SEP sesam« und ist nun auch für die Linux-Plattform »Univention Corporate Server 2.1« aus dem Hause Univention zertifiziert. SEP sesam unterstützt alle marktgängigen Serverbetriebssysteme wie Linux, Unix und Windows. Mit Univention-Corporate-Server unterstützt SEP sesam 3.4 jetzt auch die verbreitete Debian-basierte Enterprise-Linux-Distribution zur zentralen Verwaltung von IT-Umgebungen.


»Endkunden und Systemintegratoren fordern von den Softwareherstellern zunehmend integrierte Gesamtlösungen aus einem Guss«, erklärt SEP-Vorstand Georg Moosreiner. »Die Zertifizierung für Univention-Corporate-Server unterstreicht unser Engagement für den Mittelstand ebenso wie unser Bekenntnis zum indirekten Vertrieb über Reseller und Systemhäuser.«

»Aufgrund seines umfangreichen Identity- und Infrastrukturmanagements ist Univention-Corporate-Server insbesondere beim gehobenen Mittelstand als zentrale Serverplattform beliebt«, erläutert Peter H. Ganten, Gründer und Geschäftsführer von Univention. »Durch die enge technische und vertriebliche Zusammenarbeit erhalten Kunden und Partner aufeinander abgestimmte Lösungen, welche unternehmenskritische Anwendungen sicher vor Datenverlust schützen.«

Neben den Linux-Distributionen von Univention, Suse/Novell und Red Hat unterstützt SEP sesam u.a. auch Windows, Sun-Solaris, OS/2, Netware, IBM-AIX und HP-UX. Zudem ist SEP sesam für SAP-R/3-Anwendungen und die Datenbanken Oracle, MySQL, Informix und IBM DB2 zertifiziert. Neben Microsoft-Exchange, Lotus-Notes, Novell-Groupwise, Suse-Linux-Openexchange, Open-Xchange und Scalix-Server sichert SEP sesam auch die Groupware von Zarafa. Damit unterstützt SEP sesam alle für Univention-Groupware-Server zertifizierten Open Source-Groupwarelösungen.

SEP >>

Mehr Infos über die Univention-SEP-Kooperation >>
. Kommentare (1)
20.11.2008 - justbond

Beeindcruckend, wie SEP die Linux-Varianten eine nach der anderen abgrast.


powered by
Boston Server & Storage Solutions Itiso GmbH
Fujitsu Technology Solutions GmbH Infortrend
N-TEC GmbH FAST LTA AG
Folgen Sie speicherguide.de auch auf unseren Social-Media-Kanälen
Folgen Sie und auf Facebook Folgen Sie und auf YouTube Folgen Sie und auf Twitter