11.11.2013 (eh)
3.5 von 5, (2 Bewertungen)

Infortrend gewinnt britischen Rundfunksender S4C

Fibre-Channel-System »EonStor DS S16F-R2651« (Bild: Infortrend)
Fibre-Channel-System »EonStor DS S16F-R2651« (Bild: Infortrend)
Der Fernsehsender S4C ist der einzige der Welt, der in walisischer Sprache sendet. Hier war jüngst angesagt, überalterte Storage-Systeme zu ersetzen. S4C entschied sich für das Modell »EonStor DS S16F-R2651« von Infortrend.

Mit über 115 Stunden Sendezeit pro Woche spielt es für S4C eine große Rolle, Inhalte schnell und reibungslos präsentieren zu können. Das Infortrend-System ist ein Fibre-Channel-Storage-System mit 16-Gbit/s-FC-Host-Konnektivität und 6-Gbit/s-SAS-Laufwerksunterstützung. Weiterhin verfügt es über einen Dual-Controller, 16 Einschübe für SAS-Laufwerke und kann auf 240 Laufwerke skaliert werden. Als Kern der Hardware-Infrastruktur von S4C handhabt das Infortrend-Storage-System alle im Sendegebäude ankommenden und abgehenden Medien.

Anzeige

IT-Umgebung von S4C mit Quantum und Dalet

Darüber hinaus waren einfache Integration und Einsetzbarkeit des Speichers für S4C wichtige Auswahlkriterien, da Ausfälle und Komplikationen in der Einführungsphase unbedingt minimiert werden mussten. Das System von Infortrend ließ sich nahtlos und problemlos in die vorhandene IT-Umgebung von S4C integrieren, in der auch Quantum-StorNext-SAN-Dateisysteme und Dalet-Media-Asset-Management-Speicherüberwachung eingesetzt werden.

»S4C musste seinen Produktionsspeicher aufrüsten und erweitern, und nach Prüfung verschiedener Optionen gelangten wir zu der Überzeugung, dass bei der von ERA angebotenen Infortrend-Lösung einfach alles stimmte, von den Kosten bis zur Performance«, erläutert Steve Cowin, Chief Technical Officer von S4C. »Das Storage-System EonStor DS S16F-R2651 wurde von ERA installiert und integriert und arbeitet störungsfrei und mit hoher Performance.«

Das RAID-Storage-System von Infortrend wurde S4C von dem führenden IT-Applikationsanbieter ERA UK empfohlen, der in der britischen Broadcast-Industrie sehr präsent ist. »Mit der eingebauten Skalierbarkeit und unserem langfristigen Support gehen wir davon aus, dass diese erfolgreiche Integration der Beginn einer langen Zusammenarbeit für alle Beteiligten ist«, sagt Thomas Kao, Senior Director of Product Planning bei Infortrend.

.
powered by
Boston Server & Storage Solutions Datacore Software
Itiso GmbH Seagate Technology
N-TEC GmbH FAST LTA AG
Fujitsu Technology Solutions GmbH Infortrend