21.09.2016 (eh)
4 von 5, (3 Bewertungen)

»Fujitsu Forum 2016« hat den Digitalen Wandel im Fokus

  • Inhalt dieses Artikels
  • Von All-Flash-Systeme bis Backup-Appliances
  • Fujitsu Forum: Quelle der Inspiration für IT-Entscheider, Projektmanager, Datacenter-Experten und Anwender

Von Datacenter-Lösungen über All-Flash-Systeme bis zu Backup-Appliances geht es auf dem »Fujitsu Forum 2016« (Bild: Fujitsu)Von Datacenter-Lösungen über All-Flash-Systeme bis zu Backup-Appliances geht es auf dem »Fujitsu Forum 2016« (Bild: Fujitsu)Sagenhafte 14.000 Teilnehmern aus mehr als 80 Ländern besuchten letztes Jahr das »Fujitsu Forum« in München – und damit wird die Bedeutung des Unternehmens und dessen Lösungen für den IT-Sektor klar. Wer es dieses Jahr nicht versäumten möchte, sollte sich deshalb den 16. und 17. November 2016 im Kalender markieren: Das diesjährige Fujitsu Forum öffnet seine Pforten im ICC (International Congress Center) in München. Unter dem Motto »Human Centric Innovation: Driving Digital Transformation« steht insbesondere ein Thema im Fokus: der Digitale Wandel. Dazu finden wie schon in den vergangenen Jahren verschiedene Diskussionsrunden und Expertengespräche rund um die aktuellen Storage-Themen und Lösungen von Fujitsu statt.

Dazu kommen praktische Kundenbeispiele sowie branchenspezifische Darstellungen von Fujitsu-Lösungen. Sie veranschaulichen, wie Fujitsu und seine Partner Unternehmen aus den verschiedensten Branchen auf dem Weg zum digitalen Wandel unterstützt und begleitet. Denn egal ob Einzelhandel, Produktions- und Versorgungsunternehmen, Finanzbereich oder öffentlicher Sektor – sie alle haben eine Gemeinsamkeit: Sie produzieren riesige Datenmengen, die verarbeitet und analysiert werden und zudem jederzeit verfügbar sein müssen. Das erfordert wiederum zuverlässige Storage-Lösungen, die nicht nur ausfallsicher sind, sondern sich auch an künftige Anforderungen bei Bedarf flexibel anpassen lassen und mit den steigenden Datenmengen mitwachsen.

Von All-Flash-Systeme bis Backup-Appliances

Zum »Fujitsu Forum« in München werden über 10.000 Besucher erwartet (Foto: Fujitsu).Zum »Fujitsu Forum« in München werden über 10.000 Besucher erwartet.Besucher können sich deshalb über Fujitsus umfassendes Storage-Portfolio an All-Flash-Systemen, Hybrid-Festplatten- und Flash-Speicher-Arrays, Hyperscale- und softwaredefinierten Storage-Lösungen, Backup-Appliances sowie Bandbibliotheken ausführlich informieren. Beispielsweise ist die »ETERNUS CS200c S3« eine neue integrierte und kosteneffiziente Backup-Lösung, die das Sichern, die Archivierung und Wiederherstellung von einer unbegrenzten Server-Anzahl in physischen, virtuellen und Cloud-basierten Rechenzentren ermöglicht. Damit bietet Fujitsu ein All-in-One-Konzept für Data-Protection in komplexen konvergenten und hyperkonvergenten Infrastrukturen.

In einer umfassenden Ausstellung können Besucher die Produkte und Lösungen persönlich in Augenschein nehmen und sich mit den Fujitsu-Experten über verschiedene Einsatzszenarien auszutauschen. Darüber hinaus wird ihnen demonstriert, wie IT-Umgebungen durch Transformationsinitiativen verbessert werden können.

Fujitsu Forum: Quelle der Inspiration für IT-Entscheider, Projektmanager, Datacenter-Experten und Anwender

Das Fujitsu-Forum ist mit 14.000 Teilnehmern aus mehr als 80 Ländern europaweit das größte Unternehmensevent der IKT-Branche und bringt IT-Entscheider, Projektmanager, Rechenzentrumsexperten, IT-Profis, Berater und Anwender aus aller Welt zusammen. Es ist eine wichtige Quelle der Information und Inspiration für Technologie-, Vertriebs- und Beratungspartner, Regierungsvertreter, Repräsentanten von Forschungseinrichtungen sowie Journalisten, Analysten und Meinungsbildner.

Besucher können sich insgesamt auf sechs Executive-Keynotes, 50 Breakout-Sessions und über 100 Expert-Talks freuen, die sich alle darum drehen, wie Unternehmen vom digitalen Wandel profitieren. – Neugierig geworden? Noch nicht registriert? Hier gibt’s mehr Informationen zum Fujitsu Forum 2016 nebst Möglichkeit zur kostenlosen Anmeldung.



.

powered by
Boston Server & Storage Solutions Itiso GmbH
Fujitsu Technology Solutions GmbH Infortrend
N-TEC GmbH FAST LTA AG
Datacore Software Seagate Technology
Folgen Sie speicherguide.de auch auf unseren Social-Media-Kanälen
Folgen Sie und auf Facebook Folgen Sie und auf YouTube Folgen Sie und auf Twitter