02.10.2014 (eh)
3.3 von 5, (3 Bewertungen)

Commvault berät beim Design von Private-Clouds

Kosten, Zeit und Risiko – die kritischsten Punkte beim Private-Cloud-Design (Quelle: Commvault)Kosten, Zeit und Risiko – die kritischsten Punkte beim Private-Cloud-Design (Quelle: Commvault)Laut einer aktuellen, von CommVault beauftragten IDG Research-Umfrage, sind die Top-Geschäftsvorteile, die von der Einführung einer Private-Cloud erwartet werden, qualitativ höherwertige IT-Dienstleistungen, erhöhte Agilität und verringertes Risiko. Doch eine strukturelle Schwäche bei der Implementierung von Private-Clouds hinderte Unternehmen bisher daran, von den Vorteilen moderner Cloud-Architekturen zu profitieren. Um diese zu beheben, kündigt das Storage-Softwarehaus (»Simpana«) einen neuen Consulting-Dienst an, mit dem Kunden schnell Dienste zum Datenschutz entwickeln können, die eine zentrale Komponente ihrer Private-Cloud-Infrastruktur bilden. Erst vor wenigen Monaten kündigte Commvault neue Consulting-Services rund ums Datenmanagement an.

Mit Hilfe von »CommVault Private Cloud Services Design« sollen Kunden ab sofort einen serviceorientierten Ansatz für das Datenmanagement entwickeln können, der die Private-Cloud innerhalb von ca. sechs Wochen unterstützt. Der neue Dienst eigne sich besonders für Unternehmen, denen es an Know-how und Erfahrung fehlt, um eine Datenmanagement-Strategie zu entwerfen, die die Time-to-Benefit beschleunigt und den ROI mit Hilfe der Private-Cloud-Technologie erhöht.

Kosten, Zeit und Risiko – die kritischsten Punkte einer Private-Cloud-Implementierung

»Unternehmen suchen wegen der Vorteile und Hindernisse beim Wechsel zu Private-Cloud-Computing nach strategischen Datenmanagement-Ansätzen, die den Wert ihrer Unternehmensdaten und Technologie maximieren können«, sagt Andreas Mayer, Marketing Manager Central Europe bei Commvault. Das neue Commvault-Angebot senke Kosten, Zeit und Risiko – die kritischsten Punkte der Private-Cloud-Implementierung.

Der Consulting-Dienst stützt sich auf Best-Practices der Branche und die Expertise erfahrener Commvault-Berater, Architekten und Ingenieure, um IT-Unternehmen beim Aufbau von Diensten für Datenmanagement und Datenschutz zu helfen, die den erfolgreichen Einsatz von Private-Cloud gewährleisten. Diese Datenmanagement-Dienste nutzen branchenübliche ITIL-Methoden (zuvor als »Information Technology Infrastructure Library« bekannt) und konzentrieren sich auf entscheidende Elemente des Service-Katalogs. Dazu gehören die Definition der Services, Kostenmanagement, interne Fakturierung, Betriebs- und Prozessmanagement, organisatorische Ausrichtung und Datensicherheit.

.

powered by
Boston Server & Storage Solutions Datacore Software
Itiso GmbH Seagate Technology
N-TEC GmbH FAST LTA AG
Fujitsu Technology Solutions GmbH Pure Storage