13.12.2016 (eh) Drucken
(4 von 5, 1 Bewertung)

Cloudian startet Demo-Rechenzentrum in Amsterdam

Blick ins Demo-Rechenzentrum des Betreibers Switch in Amsterdam (Bild: Cloudian)Blick ins Demo-Rechenzentrum des Betreibers Switch in Amsterdam (Bild: Cloudian)Der Cloud-Objektspeicheranbieter Cloudian treibt sein Business in EMEA voran. Die kürzlich angekündigte Finanzierungsrunde spült Geld in die Kriegskasse, das investiert wird, um den Markt in EMEA und der DACH-Region weiter zu entwickeln. Neben dem neuen Team, das Cloudian fortan in DACH vertreibt, hat Cloudian nun auch erstmals in ein Rechenzentrum für Demonstrationszwecke investiert.

Gerade bei komplexen Installationen war ein PoC (Proof of Concept) mit Appliances bisher sehr aufwändig. Und die bestehenden Demo-Center in Japan und den USA hatten zu lange Latenzen, um sinnvoll zu testen. Um das Problem zu lösen, hat Cloudian nun in ein Demo-Rechenzentrum in Amsterdam investiert, das auch für Partner und Kunden aus der DACH-Region zugänglich ist. Das Datacenter befindet sich im Herzen Amsterdams und wird im modernen Rechenzentrum des Serviceproviders Switch gehostet.

Demo-Rechenzentrum in Amsterdam glänzt mit sehr geringer Latenz

Aufgrund der steigenden Nachfrage nach Objektspeicherlösungen benötigte Cloudian ein lokales Demo-Rechenzentrum, das vor allem eine deutlich geringere Latenz bietet als die bestehenden Zentren auf anderen Kontinenten. Innerhalb des Switch-Rechenzentrums in Amsterdam belegt Cloudian seine eigenen, isolierten Racks bestückt mit Cloudian-Hyperstore-Appliances, die für den Betrieb der Storage-Software »Cloudian Hyperstore« optimiert sind.

Kunden und Partner können ab sofort einen Zeitpunkt im Demo-Rechenzentrum buchen, um Cloudian-Hyperstore für ihren speziellen Anwendungsfall zu testen, genauso wie sie es in ihrem eigenen Rechenzentrum testen würden. Die Möglichkeit, Cloudian-Hyperstore im dem neuen Demo-Rechenzentrum zu testen, ersetzt den bisherigen, sehr aufwändigen Test-Prozess, bei dem Appliances versandt und vor Ort installiert wurden.

»Unser neues EMEA-Demo-Center bietet eine deutlich bequemere Art für unsere Kunden, die Vorteile von Cloudian-Hyperstore live zu erleben und die Möglichkeiten, einer hundertprozentig mit S3 nativen Architektur zu verstehen«, sagt Jacco van Achterberg, EMEA Sales Director bei Cloudian. »Amsterdam ist für unsere Kunden recht einfach zu erreichen. Unser eigenes Demo-Rechenzentrum bei Switch einzurichten, wird den Prozess für PoCs unserer Partner und Kunden enorm vereinfachen.«

.

powered by
TIM DCP Datacore Software
N-TEC GmbH Unitrends
Fujitsu Technology Solutions GmbH