09.05.2015 (eh)
3.5 von 5, (4 Bewertungen)

Buffalo bringt robuste USB-3.0-Festplatte mit integriertem Kabel

Innovatives funktionales Design, und robust: externe Festplatte »MiniStation Extreme« (Bild: Buffalo)Innovatives funktionales Design, und robust: externe Festplatte »MiniStation Extreme« (Bild: Buffalo)»MiniStation Extreme« nennt sich die neue externe USB-3.0-Festplatte von Buffalo Technology. Sie gibt es mit Kapazitäten von 1 und 2 TByte. Das Gehäuse sieht nicht nur schick aus, sondern ist auch robust und schlagfest gemäß US-Militärstandards (MIL-STD-810G, METHOD 516,6, Procedure IV). Damit ist die eingebaute Festplatte vor Stürzen, selbst aus einer Höhe von 2,3 Metern, geschützt.

Darüber hinaus erfüllt die neue MiniStation Extreme die Normen IPX3 und IP5X, und ist somit gegen Wind und Wetter gerüstet. Neben dem robusten Gehäuse verfügt die HD-PZFU3 auch über eine 256-Bit-AES-Verschlüsselungsfunktion – damit ist die portable Speicherlösung bestens für Nutzer geeignet, die sowohl beruflich als auch privat viel unterwegs sind.

»MiniStation Extreme« mit nutzerfreundlicher Kabelführung

Neben der schnellen Schnittstelle und dem hoch funktionellen Outdoor-Design verfügt das neue Modell als kleine Besonderheit auch über eine nutzerfreundliche Kabelführung. Denn das integrierte USB-Kabel kann zum einfacheren Transport im Gehäuse verstaut werden, und setzt damit lästigem Kabelsuchen ein Ende.

Die Endkundenpreise liegen bei 139 bzw. 189 Euro. Darin enthalten ist auch eine Produktgarantie von zwei Jahren.

.

powered by
Boston Server & Storage Solutions Datacore Software
Itiso GmbH Seagate Technology
N-TEC GmbH FAST LTA AG
Fujitsu Technology Solutions GmbH Pure Storage